close

Aktuell

Anzeige Amorelie

Dessous online entdecken und shoppen

Sinnliches

Big Cup

Onlinejournal für Dessous & Shopping-Tipps

Herzlich Willkommen auf Dessous Diary. Wir freuen uns, dass du bei uns vorbeischaust. Du bist hier genau richtig, wenn du Spitze, Strass, Satin und Tüll genau liebst wie hochwertige Körperpflege, edle Düfte und die neusten Beautytrends. Wenn du jetzt auch noch Freude an einem sinnlichen und verführerischen Lifestyle hast, dann passt Du perfekt zu uns und wirst bei Dessous Diary vieles entdecken, das zu Dir und Deinem Lebensstil und Deinem Geschmack passt.


Dessous in allen Größen für jedes Budget

Ob neueste Trends, Interviews mit Designern oder aktuelle Messe-News: bei Dessous Diary dreht sich alles um Dessous, Lingerie, Nachtwäsche, Bademode und Legwear. Komplettiert wird die verführerische Welt der Wäsche durch erotische Buchtipps, Beauty-Editorials zur Haut-/Haarpflege sowie niveauvollem Spielzeug für Erwachsene. Für einen sexy Twist sorgen unsere Toy-Tests. Auch die Männer werden mit einer eignen Kategorie bedacht, in der unser Autor Stephan über guten Stil schreibt.

Einzigartig und fundiert ist die Mischung aus Service (BH-Passform-Check) und Unterhaltung (z. B.Dita von Teese im Interview). Das macht Dessous Diary zum ersten und bis heute erfolgreichen Online-Magazin für Dessous.

Uns ist es wichtig, dass wir für jedes Budget etwas Schönes zeigen und für jede Größe das Passende Parat haben. Ob Size Zero oder Plus Size: Wir finden: Schönheit ist keine Frage der Konfektionsgröße! Darum stellen wir Euch immer wieder Dessouslabels vor, die entweder die ganz kleinen Größen (AA-Cup) oder eben die ganz großen Größen (K-Cup) herstellen.

Neben den praktischen Dessous für den Alltag (Tagwäsche) findet Ihr bei Dessous Diary auch Inspirationen zu sinnlicher Nachtwäsche. Aber damit nicht genug: Sport-BHs, Schwangerschaftswäsche, Still-Dessous und Lingerie für die Braut sind ebenso regelmäßig bei uns zu lesen. Wir stellen Dir die neuen Kreationen bekannter Labels vor und zeigen Dir, was es international in der Wäschebranche zu sehen gibt: Progressive Labels mit Fetisch-Looks aus London, sexy Bikinis vom Boni Beach aus Australien, Elegantes aus Italien und Verführerisches aus Frankreich.

Wenn Du Modelle entdeckst, die Dir gefallen, kannst du davon einige in unserem Onlineshop kaufen. Gerne empfehlen wir Dir aber auch Dessousboutiquen, erotische Concept Stores und Wäschefachgeschäfte, in denen du kompetent beraten wirst. Wir pflegen einen engen Kontakt zu den besten Wäschegeschäften in Deutschland und können Dir jederzeit auf Anfrage eine Empfehlung in Deiner Nähe aussprechen.

Zehn Autoren schreiben für Dessous Diary

All das kann natürlich nicht eine Person allein stemmen. Darum hat Dessous Diary ein großes Team aus festen Autoren und Gastautoren, die Experten auf Ihrem Themengebiet sind. Für uns schreiben Beautyredakteurinnen, Erotikbloggerinnen, erfahrene Modejournalistinnen und Fashion-Experten aus Berlin, Hamburg, London und New York. Diese bunte Mischung an Menschen und Meinungen macht Dessous Diary zu einer interessanten, immer spannenden und inspirierenden Plattform für Dessousliebhaber – bisher gab es das in Deutschland nicht. Und ja: Darauf sind wir auch ein bisschen stolz. Gegründet wurde Dessous Diary übrigens von Lea Becker, freie Journalistin im Fashion-/Beautybereich. Am Valentinstag 2012 startete Dessous Diary und entwickelte sich vom Insidertipp -über den Grazia, Brigitte, myself und seiner Zeit Les Mads berichteten – zur ersten Adresse im WWW für Wäsche & Co.


Wir freuen uns, dass Du uns liest!


Dein Team von Dessous Diary