close

Beachwear

Hey Sexy! Blickfang-Beachwear für jede Figur

Calzedonia_SS17_Beachwear_Images_2

Es gibt Tage, da fühlt Frau sich wenig attraktiv und möchte sich lieber verstecken. An anderen Tagen ist das Gegenteil der Fall: Wir fühlen uns wohl in der eigenen Haut, sind gut drauf und haben Lust auf einen kleinen Flirt an der Poolbar. Wir zeigen Euch heute sexy Bademode, die Euch zum Blickfang macht.

Mehr lesen

Die Badekappe: Must-have des Sommers?

badeakppe

Wen begeistern nicht die tollen Fotografien von Slim Aarons, der seit den Fünfzigerjahren die glamouröse Freizeit der internationalen High Society in Kalifornien und Florida porträtierte? Wer liebt sie nicht – die top gestylten Frauen in ihren mondänen Badeanzügen und den dazu passenden Badekappen? Damals gehörten die mit künstlichen Blüten/Blätter-Applikationen dekorierten Badehauben zum festen Bestandteil der Badegarderobe. Wenn wir auf die Catwalks schauen, ist es nun an der Zeit, uns selbst eine Kappe aufzusetzen.

 

#pink #eyes #badehaube #ring (c) annymakeupwien #annymakeupwien

Ein Beitrag geteilt von Anita Maria Springer (@annymakeupwien) am

Nach vielen Jahren des Vergessens ist die Badekappe endlich zurück. Sie gehört nicht mehr nur zu Damen mit Silberlöckchen. Miuccia Prada holte mit ihrer Sommerkollektion die Sixties für uns zurück. Die Looks entstammen dabei ästhetisch den frühen 60er-Jahren und verströmten, insbesondere in der Show in Paris, einen Swimming-Pool-Vibe. Damals waren mit Blumen besetzte Badekappen in Mode und natürlich musste auch Miuccia Prada diese jetzt einsetzen.

 

#oldi #portraitphotography #portraitshooting #fotografie #badehaube #neuertrend #womanportrait

Ein Beitrag geteilt von Miriam Grave (@miriam_grave) am

Wer aufmerksam die Modemagazine dieses Sommers durchblättert, wird schnell darauf aufmerksam, dass auch viele andere Designer den Trend der coolen Badekappe aufnahmen. Der Look hat es auch bei anderen italienischen Designern wie Giorgio Armani und Alessandro Michele für Gucci auf die Laufstege geschafft.  Allerdings soll man heute mit den Badekappen nicht nur ins Wasser gehen.

Die Badekappen, die Gucci, Armani und Miu Miu propagieren, sind zum Beispiel mit einem Visor ausgestattet, wahlweise aus Lackleder oder Satin gefertigt und sind damit allein zum Unterstreichen modischer Kompetenz geeignet. Auch ist die Badekappe in dieser Saison als ein reich verziertes Accessoire für die Abendgarderobe gedacht, passend zu Kleidern und Mänteln.

 

So können wir wieder ausprobieren, wie gut man eigentlich mit einer solchen Kopfbedeckung aussehen kann. Natürlich auch im Schwimmbad. Nur ins Wasser gehen sollte man mit den meisten neuen Modellen nicht… Übrigens, tolle Modelle zum kleineren Preis als bei Miu Miu gibt es auch bei Vintage Love, Fashy oder Lahco.

Unsere Empfehlungen

Mehr lesen

We want diversity!

HyperFocal: 0

Die Modewelt hat sich verändert: Sie wird immer mehr von den Wünschen der Kundinnen bestimmt, als selbst den (Farb)ton anzugeben. Auch die Werbung für DOB und Dessous kommt anders daher als noch vor fünf Jahren: Sie zeigt nicht mehr nur schlanke und perfekt retuschierte Frauenkörper, sondern androgyne Typen ebenso wie kurvige Frauen. Warum diese Trendwende?

Mehr lesen