Nylonstrümpfe: Die Eleganz von gestern, der Trend von heute!

Victoria – unsere Paris-Korrespondentin – widmet sich einem sehr sinnlichen Thema der Beinbekleidung: Den Nylons. 1940 erstmals an den Beinen modebewusster Damen entdeckt, haben die Strümpfe viele Liebhaberinnen und Liebhaber gefunden. Noch heute sind die hauchdünnen Strümpfe mit der schwarzen Längsnaht Sinnbild für Sinnlichkeit, Erotik und die Eleganz der vergangenen Zeiten. Im Herbst können wir sie wieder anziehen. Endlich.

Titelbild: Gesehen bei www.kleidermachenbeine.de weiterlesen »

Kleine Brüste schick verpacken

Veröffentlicht von am 01. Sep 2014 in
Dessous, Label-Love, Neue Kollektionen, Sportwäsche, Tagwäsche

AIK_Mia_Tilda_A5_300dpiKate Moss wurde im Sommer 40 Jahre alt. Das Supermodel, welweit durch ihren androgynen Look bekannt – gilt als die Stil-IKone schlechthin. Und dass, obwohl sie kein Kurvenwunder ist. Im Gegenteil: Die britische Stil-Ikone hat einen sehr kleinen Busen. Und wie man einen solchen modisch, feminin und sexy verpackt, zeigt das deutsche Label Aikyou. weiterlesen »

Atelierbesuch: Vive Maria in Berlin

Veröffentlicht von am 29. Aug 2014 in
Allgemein, Backstage Dessous, Dessous, Retro-Dessous, Tagwäsche

Simone PresseMit ihrem kleinen Label Vive Maria ist Designerin Simone Franze seit 15 Jahren in Deutschland bekannt. Ihr Stil-Mix aus Retro, Rock, Punk und Prinzessin gepaart mit den Signatur-Heiligenbildern ist bei Wäschefans bereits Kult. Wir werfen einen Blick in das Atelier der Designerin in Berlin und erhaschen einen Blick auf die neue Kollektion. weiterlesen »

Rockige Eco-Lingerie von Clare Bare

Veröffentlicht von am 28. Aug 2014 in
Dessous, Label-Love

cb4Dass die Annahme, Öko-Mode sei stets bieder und wenig trendy falsch ist, haben uns viele Modedesigner bereits bewiesen. Bio-Baumwolle, Jute und Hanf zählen zu beliebten Fasern, wenn es um nachhaltige Textilien geht. Dass aber auch Dessous aus umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Materialien hergestellt werden können und dann noch sehr extravagant und rockig daher kommen zeigt das US-Label Clare Bare. Seid gespannt auf Wäsche, die ihr so wohl noch nicht gesehen habt… weiterlesen »

Shoppingtipp: Curvy Shapes in Hamburg

Veröffentlicht von am 25. Aug 2014 in
Big Cup, Dessous, Fachgeschäfte & Concept Stores, News

Curvy Shapes HamburgFrauen mit größerer Oberweite haben es schwer, den perfekt passenden BH zu finden. Das hübsche Textil muss auch einiges leisten: Halt geben und stützen, sich komfortabel anfühlen, schick aussehen und möglichst lang seine Trägerin begleiten. Wer nach solch einem Modell sucht, findet es vielleicht in der neuen Hamburger Boutique „Curvy Shapes“ – ein Shoppingparadies für Dessous-Liebhaberinnen mit Rubensrundungen. weiterlesen »

Fashion Fever: Dessous inspiriert vom Catwalk

Veröffentlicht von am 21. Aug 2014 in
Dessous, Neue Kollektionen, Retro-Dessous, Tagwäsche, Trends

Hunkemöller_TFW_GINA_DEMI_GISELLE_SD_068Seit wenigen Tagen liegen wahre Dessous-Must Haves für Fashionistas in den Stores von Hunkemöller. Die „Fashion Fever Collection“ by Hunkemöller richtet sich nach den neuesten Modetrends für den Herbst 2014. Was jetzt „Drunter“ en vogue ist, verraten wir Euch natürlich gern. weiterlesen »

Blick hinter die Kulissen des Strumpfherstellers CERVIN Paris!

Veröffentlicht von am 15. Aug 2014 in
Allgemein, Dessous, Handwerk, LEGWEAR

Heute möchte ich Euch bekannt machen mit “Strümpfen”. Aber natürlich nicht mit irgendwelchen Strümpfen, sondern mit Strümpfen die Charme, Charakter und diesen besonderen Hauch von Glamour ausstrahlen,  den einfach jede von uns verdient hat. Bedenken was die Körpergröße angeht, können dabei ganz getrost entfallen! Also, Augen auf meine Damen und Blick frei auf den Entstehungsprozess wahrer Luxusstrümpfe der Marke Cervin Paris, einer der letzten Hersteller echter Nylonstrümpfe. weiterlesen »

Mimi Holliday: Freche Lingerie mit süßen Details

Veröffentlicht von am 09. Aug 2014 in
Dessous, Label-Love

Jung, frech, vorlaut. So gibt sich das englische Label Mimi Holliday. Und schon viel selbstständiger als gedacht. War Mimi Holliday zunächst als simple Kollektionslinie innerhalb des Angebots von Damaris gedacht, wurde das kleine Projekt schnell zu einem Selbstläufer und lebt heute als vollkommen eigenständige Marke weiter. „Fun“ steht dabei ganz an erster Stelle. „Die komplizierten Sachen heben wir uns für Damaris auf“, sagt die Markenchefin, Damaris Evans.Auf der Pariser Messe Mode City haben wir uns am Stand von Mimi Holliday mal genauer umgesehen und auch sofort in die noch kommenden Kollektionen verliebt.

weiterlesen »

Ältere Artikel laden ...