How to be burlesque: 10 Tipps vom Profi

Veröffentlicht von am 22. Nov 2014 in
Allgemein, Erotisches, Inspiration, Interview, Retro-Dessous, Trends

Burlesque

Sie bewegen sich grazil, haben den umwerfensten Augenschlag und machen Männer wie auch Frauen schwach: Burlesque-Tänzerinnen! Doch was macht diese Frauen so aufregend? Und noch viel spannender: können wir alle “burlesque”? Wir haben bei der Künstlerin Lilly Bellini nachgefragt und bekamen zehn wunderbare Tipps, die Lust auf diesen Lebensstil machen … weiterlesen »

fragil, frivol, feminin: Burlesque-Dessous

Veröffentlicht von am 22. Nov 2014 in
Dessous, Erotisches, Inspiration, Label-Love, Retro-Dessous, Tagwäsche, Trends

Maison CloseHeute stellen wir Euch einige wunderschöne Dessous-Marken vor, die uns durch ihre moderne Interpretation des Burlesque-Themas überzeugt haben. Nun sind es weit über 100 Jahre, dass die Welt der Burlesque uns in ihren Bann zieht, trotzdem bleibt die Mode nicht stehen. Wie heute die Kunst der Verführung erlebt und gelebt werden kann, das zeigen Euch Dessous von Blush Berlin, Maison Close, Princesse tam. tam und Implicite. (Foto: Maison Close) weiterlesen »

Die Königin von Burlesque, Vintage und Retro: Dita von Teese im Porträt

Veröffentlicht von am 21. Nov 2014 in
Allgemein, Inspiration, Label-Love, Retro-Dessous

Sie ist wunderschön, stets perfekt gestylt, für viele Frauen das Stil-Vorbild schlechthin: Dita von Teese. Die Burlesque-Queen lancierte kürzlich ihre neue Dessous-Kollektion und einen dazu passenden Duft. Dessous Diary-Gastautorin Victoria Weidemann aus Paris erzählt von einer Modebegeisterten und Lingerieverliebten, die zugleich auch eine taffe Businesslady ist.

Text: Victoria Weidemann, Foto: Von Follies by Dita von Teese-PR weiterlesen »

Nylonstrümpfe: Die Eleganz von gestern, der Trend von heute!

Victoria – unsere Paris-Korrespondentin – widmet sich einem sehr sinnlichen Thema der Beinbekleidung: Den Nylons. 1940 erstmals an den Beinen modebewusster Damen entdeckt, haben die Strümpfe viele Liebhaberinnen und Liebhaber gefunden. Noch heute sind die hauchdünnen Strümpfe mit der schwarzen Längsnaht Sinnbild für Sinnlichkeit, Erotik und die Eleganz der vergangenen Zeiten. Im Herbst können wir sie wieder anziehen. Endlich.

Titelbild: Gesehen bei www.kleidermachenbeine.de weiterlesen »

Die Burlesque: Historie und Status Quo

Veröffentlicht von am 17. Nov 2014 in
Dessous, Erotisches, Inspiration, Retro-Dessous, Trends

Chantal ThomassBurlesque: Was fällt Euch dazu ein? Dita von Teese? Richtig! Striptease? Auch das lassen wir gelten. Und was noch? Nichts mehr?! Dann solltet Ihr weiterlesen. Autorin Agathe erklärt, was Burlesque eigentlich ist und wie wir es heute verstehen, sehen und erleben. (Foto: Chantal Thomass) weiterlesen »

Miedermädchen des Monats: Denocte von Kurvendiskussionen

Veröffentlicht von am 27. Okt 2014 in
Allgemein, Backstage Dessous, Dessous, Inspiration, Interview

denocte1Mit ihrem Blog www.kurvendiskussionen.at und ihrem Pseudonym Denocte hat sich eine 26jährige Wäschebloggerin und Hobby-Bra Fitterin in der Wäschebranche einen Namen gemacht. Das Blog ist auf kleine Brüste und Passform-Themen spezialisiert, setzt sich aber auch mit Feminismus und Sexlife auseinander –  und das sehr differenziert, klug, kritisch und sensibel. Wir haben mit Denocte über unpassende BHs, Shades of Grey, Gebärmutter-Abstriche und modernen Feminismus gesprochen. weiterlesen »

Zeitlos edel: Warum Spitze nie aus der Mode kommt

Veröffentlicht von am 13. Okt 2014 in
Allgemein, Backstage Dessous, Dessous, Erotisches, Inspiration

lp3

Es gibt Trends und es gibt Klassiker. Zweifellos lässt sich festhalten, dass unter der weiten Bandbreite unterschiedlicher Materialien und Innovationen die Spitze ein beständiger Dauerbrenner ist. Dabei wird das verführerische Thema, welches dieses besondere Material, transportiert, nicht immer neu entdeckt aber mit Sicherheit aufgrund der Nachfrage, von Herstellern immer wieder aufgegriffen. Agathe hat sich dem sinnlichen textilen Phänomen besonders aufmerksam gewidmet. (Fotos: LaPerla) weiterlesen »

Gelesen: Die zweite Ausgabe des neuen Erotikmagazins Sépareé

Veröffentlicht von am 20. Sep 2014 in
Inspiration, News, Reviews, Service & Beratung

S02_Cover_090814.inddWarum eigentlich immer nur Erotikmagazine für Männer und nicht für Frauen? Das fragten sich auch Ute Gliwa und Dr. Janina Gatzky aus Berlin. Die beiden schreib-affinen Frauen beschlossen, ein erotisches Magazin für Frauen auf den Markt zu bringen. Die erste Ausgabe von Sépareé erhielt gute Kritiken, die zweite ist aktuell am Kiosk zu bekommen. Wir haben reingeschaut, gelesen, gelernt, geschmunzelt und getestet… Foto: Séparée weiterlesen »

Ältere Artikel laden ...