close

Label-Love

Ahoi Sommer!

Atlantis Deep Sea Bikinis und Tankini

Atlantis Deep Sea Bikinis und Tankini

Endlich ist Frühling und die Vorfreude auf den Sommer setzt ein. Als gebürtige Kielerin denke ich dabei sofort an Sand und Meer. Wie man sich bei spontanen Strandausflügen den Wind um die Ohren wehen lassen kann, mit den Füßen im kühlen Sand buddeln und im Strandkorb Schutz suchen kann. Das passende Outfit dazu sind Bikinis und Badeanzüge in maritimen Blau und Weiß, entweder uni oder gemustert. Hier ein paar Anregungen bei der Suche nach dem neuen Bikini, auch in großen Cups:

Mehr lesen

Entdecke frische Frühlingsfarben bei Lisca Fashion

20105_lisca_fashion_ulyana_79

***Promotion***

20105_lisca_fashion_ulyana_79

Eure Wäscheschublade braucht – passend zum Saisonwechsel – ein kleines Fresh-up in Frühlingsfarben? Lisca Fashion hat dann genau das, was ihr sucht: Verschiedene BHs und Höschen in Pastellfarben, intensivem Petrol und Zartes in Unschuldsweiß. Wir zeigen Euch die schönsten Modelle, denen Ihr sicher nicht widerstehen könnt.

Mehr lesen

Labels To Watch: 3 Retro-Labels, die uns um den Verstand bringen

no thumb

Wer kennt das nicht? Auf der Suche nach den perfekten Retro-Dessous stößt man auf viele verschiedene Labels und Seiten. Dies macht die Entscheidung nicht unbedingt einfacher. Deswegen habe ich mich auf die Suche gemacht und euch drei tolle Retro-Dessous Labels herausgesucht, die speziell und ausgefallen sind.

 

 

  1. WHAT KATIE DID

Dieses Retro-Dessous Label gibt es bereits seit 1999 und ist auf Lingerie im 40er und 50er Jahre Stil geprägt. Die Gründerin Katie Thomas, die auch die Namensgeberin des Label ist, ist eine wahre Koryphäe im Bereich Retro-Lingerie. Die Modelle bestechen vor allem durch klassische Retro-Schnitte und eine sehr umfangreiche Größenauswahl. What Katie Did bietet eine große Bandbreite verschiedener BH’s, Slips, Strapshalter, Loungewear, Korsetts, Bademode und Accessoires. Eine Besonderheit sind die ausgefallenen Korsetts, die es in unterschiedlichen Ausführungen und Materialien gibt. Zudem ist es möglich sich sein eigenes Korsett anfertigen zu lassen. Dies ist super einfach, aufgrund eines Bilder-Menüs bei dem man Schritt für Schritt das eigene Korsett designen kann. Die Seite führt durch die glänzenden 1940er und 1950er Jahre und macht Lust auf mehr. Hier eine kleine Auswahl an tollen Modellen.

Retro-Label1
What Katie Did – Marlene Lingerie
Retro-Label
What Katie Did – Joan Lingerie

 

 

 

 

 

Retro-Label2
What Katie Did – Gene Lingerie

 

 

2. Lucy B

Das amerikanische Label mit Sitz in Los Angeles lässt sich von der zeitlosen Nostalgie sowie von den Pinup und Glamour Girls der 1940er Jahre inspirieren. Neben tollen Dessous-Sets bietet Lucy B auch Strümpfe und eine Bridal Kollektion im Retro-Stil an. Die Auswahl an vielen verschiedenen Größen ist ideal, da hier alle Frauen fündig werden können. Vor allem die Babydolls bestechen durch tolle Schnitte und schöne Details. Neben der Bridal Kollektionen bietet Lucy B auch viele unterschiedliche Swimwear Sets an. Diese reichen von Einteilern, Zweiteilern bis hin zu Plus Size und Full Bust Modellen. Hier findet ihr eine schöne Auswahl anRetro-Dessous von Lucy B.

 

Retro-Label3
Lucy B – Bo Peep
Retro-Label4
Lucy B – Playing For Keeps (Bridal)

 

Retro-Label5
Lucy B -Peachy Keen High Waist Bikini

 

 

3. Dotties Delights

Das Label ist nicht nur spezialisiert auf Dessous, sondern auch auf Shapewear im Retro-Look. Hier gibt es wirklich alles was Frauen, die auf Retro Wäsche stehen, sich wünschen. Angefangen bei schwarzen verruchten Modellen mit Spitze und Animal-Prints bis hin zu bunten verspielten Teilen. Neben tollen BH’s findet man Loungewear, Strümpfe, Strapshalter und Slips. Auch hier gibt es eine umfangreiche Größenauswahl alle Produkte. Dotties Delights produziert pro Jahr  zwei  Kollektionen, die zumeist an die 1960er Jahr angelehnt sind. Die Shapewear Strapsgürtel sind besonders praktisch. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Materialvariationen, wobei sie sexy sowie formend zugleich sind.

 

Retro-Label8
Dotties Delights- Lily White ‚Something Old Something New‘
Retro-Label6
Dotties Delights – Leopard
Retro-Label7
Dotties Delights – Soda Shop

 

Mehr lesen

Review: Harness von Quiet Brand

unspecified

unspecified

Lingerie-Looks sind momentan voll im Trend. Kein Wunder, denn im Frühling sind transparente Materialien, die den BH durchscheinen lassen und tief-dekolltierte Oberteile angesagt. Am Abend darf’s dann gerne noch gewagter sein: Ein Harness unter der Bluse oder sogar darüber ist ein Statement-Look für modisch mutige Mädels. Wir haben uns auch getraut.

Mehr lesen

Frida Kahlo meets Pin-up: die Frühjahrskollektion von Chantal Thomas

15_bandanana_rouge_2-cmjn

15_encensmoi-cmjn

Wenn die französische Grande Dame de la Lingerie in die Vergangenheit zurückgreift, und sich von einer Künstlerin wie Frida Kahlo inspirieren lässt, hält man gespannt den Atem an. Auf den Bildern sehen wir eine Kollektion voll südamerikanischer Lebensfreude. Stark wirken die Dessous, nicht zu zart-verspielt, ein Schuss des klassischen Chantal Thomass-Pin Up-Stils ist nicht zu leugnen, aber vor allem transportieren die Bilder eine wunderbare Emotion. Seht selbst!

Mehr lesen

Clare Bare: Nachhaltigkeit, die rockt!

ephemeral_magic_hour_bodysuit_clarebare_7_1024x1024

ephemeral_magic_hour_bodysuit_clarebare_7_1024x1024Lautstärke aufdrehen, an den Lehnen festkrallen und sich den Vorhang öffnen lassen: Clare Bare aus L.A. ist das lauteste und aufregendste Eco Lingerie-Label in unserer Reihe und absolutes Vorzeigebeispiel, wie „Grüne“ Unterwäsch aussehen kann.

Mehr lesen
1 2 3 17
Page 1 of 17