Jean Paul Gaultier kleidet Coca Cola-Flasche in schwarze Spitzenkorsage

Posted by on Mai 24, 2012 in Limitierte Editionen, News | 2 Comments

 

Kooperationen von Couture-Designern und Moderketten kennen wir bereits. Ein gutes und gelungenes Beispiel dafür war zuletzt Marni und H&M. Dass aber auch Modemacher mit Marken wie Coca Cola zusammenarbeiten ist ungewöhnlicher. Die Idee ist nicht ganz neu: Schon Karl Lagerfeld gab der Coca Cola-Flasche vor einigen Jahren ein schickes Gewand. Aktuell ist es nun der französische Kultdesigner Jean Paul Gaultier. Der unkonventionelle Lady Gaga-Fan hat schon Bühnenoutfits für Madonna kreiert und Trends wie Lack-Bustierts und Lederkorsagen prachtvoll auf dem Catwalk inszniert. Bei Coca Cola setzt er auf Spitze und den klassischen Matrosen-Look. Ganz schön sexy, die Flaschen.

Jean Paul Gaultier ist einer der interessantesten und unterhaltsamsten Modeschöpfer unserer Zeit. Seine Kreationen prägen den Look von Jahrzehnten und sind immerwährend Inspiration für viele Jungdesigner und Kostümbildner. Gaultier liebt die Schönheit, besonders die der Frauen. Neben seinem Job als Modemacher designt er darum auch für das italinienische Luxuslabel La Perla feinste Dessous mit frechen Designelementen im typisch provokanten und verspielten Gaultier-Stil.

Als Coca Cola bei ihm anfragte, ob er der “Light” ein nettes Gewand verpassen möge, hat sich Gaultier natürlich sofort dazu bereit erklärt. Er sagte scherzhaft:  “Die Flasche hat eine weibliche Form – ich MUSS sie einkleiden”. Und ganz typisch Gaultier erscheint das Modell casual in Weiß-Blau gestreift.

Das Modell “Night” kommt sexy in schwarzer Spitze daher. Auch das ist Gaultier. Wenn er will.  Die Flaschen gibt es in Deutschland leider nicht zu kaufen, sondern nur in ausgewählten Shops in Frankreich im Pariser Concept Store Colette und in Großbritanien zB im Londoner Kaufhaus bei Harvey Nichols.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Kommentare

  1. Poppy
    Dienstag, 29. Mai 2012

    Der ist auch immer für ne Überraschung gut – interessant!

    Antworten
  2. Sarah
    Donnerstag, 31. Mai 2012

    Wherever there’s a pool there’s always a flirt…
    When everything’s fun there’s always Coca Cola!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar