Dessous Labels & Luxusmarken

Dessous Diary möchte inspirieren: inspirieren zu hübschen Dessous​, schicker Bademode​, sinnlicher Nachtwäsche​ und modischer Legwear​. Wir möchten ein bisschen Erotik und Sinnlichkeit in den Alltag von Frauen jeden Alters bringen und damit das Leben ein wenig schöner machen. Wir sind davon überzeugt, dass guter Stil bei der Wäsche beginnt und jede Frau den für sich passenden BH tragen sollte. Mit Kollektionsbeschreibungen, Passform-Reviews, Atelierbesuchen und Vorstellungen neuer Labels entführen wir in die wundervolle Welt von Spitze, Seide und Satin. Dabei achten wir darauf, für jedes Alter und jede Konfektionsgröße etwas Schönes zu präsentieren. Ob kleine Brüste oder kurvige Formen – wir schließen niemanden aus. Bei der Auswahl der vorgestellten Marken und Dessous-Sets achten wir auch auf das Budget: Bei Dessous Diary finden Leserinnen und Leser sowohl Designerlabels, Luxusmarken aber auch Modelle von preiswerteren Herstellern.

Designer-Dessous aus aller Welt

Neben Wäsche für den Alltag zeigen wir auch immer wieder gerne Dessous von Designern – etablierten Designern, aber auch jungen kreativen Kreateuren aus der ganzen Welt. Designer-Dessous sind meist extravagant, progressiv und „anders“ als das, was wir kennen. Zum Beispiel gibt es in Berlin viele junge Modesigner, die sich hochwertigem Design von Dessous verschrieben haben, die über den Herstellungsprozess ihrer Wäsche informieren und Trends setzen. Diese Frauen haben wir in ihren Ateliers besucht, um Euch einen Eindruck über die Arbeit im Wäschedesign zu zeigen und zu protokollieren, wie ein Dessous-Set entsteht.

Damenwäsche und hautverträgliche Wäsche für Männer

Neuerdings finden Leserinnen und Leser auf Dessous Diary neben modischer Damenwäsche auch vermehrt Beiträge zu Männerwäsche – verfasst von Experten. Männer brauchen schließlich auch ab und an mal ein paar textile Vor-/Verführer.

Luxus-Damenwäsche exklusiver Dessous-Hersteller

Auf Dessous Diary finden Frauen und Männer sexy und zugleich sinnliche Unterwäsche der besten Wäsche-Labels: La Perla, Chantelle, Passionata, Triumph und vielen mehr – mit direktem Link zum Onlineshop. Und natürlich auch die Expertenlabels für Big Cups wie Marie Jo mit schicken eleganten Styles, Anita mit Support-BHs in klassischem Dessin, Felina mit verführerischen Dessous-Sets, Freya und Panache mit bunten und fröhlichen Trendsetter-Modellen.

Luxus-Männerwäsche im Vergleich

Online Männerwäsche finden und vergleichen – kein Problem. Da Männer sehr preisbewusst und gerne im „Mehrpack“ ihre Wäsche einkaufen, gehen wir auf dieses Bedürfnis gerne ein. Dessous Diary stellt sowohl Luxuswäsche für Männer als auch coole Leisurewear vor. Dabei konzentrieren wir uns auch renommierte Hersteller wie Hanro und Zimmerli, die mit den feinsten und besten Materialien arbeiten. Calida, Camel Active und Jockey die stets Modisches zu bieten haben und sich auf das Lieblingsmaterial der Männer – Baumwolle – spezialisiert haben. Labels wie Boss, CK und Diesel sind ebenso cool wie Bruno Banani und Olaf Benz. Da wir auch einen Faible für das Extravagante und Besondere haben, darf La Perla natürlich in der Reihe unserer Lieblingslabels nicht fehlen.

Dessous Diary engagiert sich​

Da wir den ständigen „Bodytalk“ ​und die Diskussionen um „Schönheitsideale“ nicht unterstützen, haben wir uns der Kampagne „accept everybody“ ​​angeschlossen. Damit zeigen wir, dass sich Dessous Diary explizit für die Anerkennung der realen Vielfalt von Körpern einsetzt! Weiterlesen »

Eis

Dessous-Gewinnspiel für Single Ladies

Veröffentlicht von am 14. Feb 2014 in
Allgemein, Big Cup, Dessous, Gewinnspiele

Rosen,  Parfum,  Pralinen,  ein  schickes  Abendessen? Für Single Ladies ist der Valentinstag weniger ein Highlight als für Paare. Aber das wollen wir ändern! Darum verlosen wir in Kooperation mit dem Onlineshop Mircale Women ein Dessousset nach Wahl. Mitmachen und sich selbst beschenken – wer braucht dazu schon einen Mann? weiterlesen »

California Girl: Die neue Kollektion von Rispetto made in Stuttgart

Veröffentlicht von am 13. Feb 2014 in
Dessous, Label-Love, Tagwäsche

Rispetto Lingerie, Foto: R.Schestag

Kleine Designerinlabels aus Deutschland zu unterstützen, ist für mich Ehrensache. Miriam von Rispetto habe ich vor einigen Jahren in Berlin auf einer Messe kennengelernt. Es waren fast 30 Grad und Miriam hochschwanger – wir haben uns sofort gut verstanden. Seit dem verfolge ich ihren Weg durch die Wäschebranche und bin immer wieder von ihren feminine und schnörkellosen Designs begeistert. So auch wieder bei der aktuellen Kollektion “California Girl”. Fotos: Rüdiger Schestag weiterlesen »

Atelierbesuch: Fräulein Kink in Berlin

Atelier von Fräulein KinkDie Gründerin und Designerin des Accessoires-Labels Fräulein Kink kreiert unter dem “Decknamen” Miss Nicole seit dem Jahr 2010 in Berlin erotisches Zubehör für das Schlafzimmer. Neben luxuriösen Fetisch-Objekten wie Pferdegeschirr aus Gold und Samt steht das Label auch für Toys wie Peitschen und Paddles in Highclass-Optik. Zeitschriften wie Vogue, Harpers Bazaar oder Cosmopolitan zeigen ihre Modelle, neulich fragte sogar Pop-Star Britney Spears nach Samples für ein Fotoshooting an. Zeit, hinter die Kulissen des Labels zu blicken.

Fotos: Studio – Felix Rachor, Produkte Camilla Camaglia u.a. weiterlesen »

La Perlas neue Werbekampagne mit Cara Delevingne

Veröffentlicht von am 09. Feb 2014 in
Backstage Dessous, Dessous, News

Werbekampagen von La PerlaFür das italienische Luxuslabel La Perla posieren gleich drei Topmodels für die Werbekampagen zur aktuellen Frühjahr-/Sommerkollektion: Malgosia Bela, Liu Wen und Cara Delevingne  – in Szene gesetzt von Fabien Baron, einer der großen internationalen Art Direktoren, und fotografiert von den Fotografen Mert Alas und Marcus Piggott. weiterlesen »

Erste Toy-Kollektion als Hommage an Pin-Up-Ikone Bettie Page

Veröffentlicht von am 07. Feb 2014 in
Allgemein, Goodie Schublade, Limitierte Editionen, Retro-Dessous, Trends

bettie-page-now-banner-700x280-3px

Bettie Page war ein bekanntes Fetischmodel. Der Höhepunkt ihrer Karriere als Pin-Up war in den 1950er-Jahren. In den 80er-Jahren wurde sie von verschiedenen Subkulturen wie zB der des Glam Rock als Ikone und Sexsymbol verehrt. Sie gilt als eine der meistfotografiertesten Frauen der Nachkriegszeit – sie inspirierte zu Comiczeichnugen, Filmen und trug zur Entwickung des New Burlesque bei, dem heute Dita Von teese als gallionsfigur vorsteht. Als Hommage an einer der begehrtesten Frauen aller Zeiten erscheint nun eine Erotiktoy-Kollektion zum Thema Bondage (Shades of Grey lässt grüßen) auf dem deutschen Markt.

weiterlesen »

Blogger-Event in Amsterdam: Hunkemöller zeigt die Private Collection zum Valentintstag

Veröffentlicht von am 05. Feb 2014 in
Backstage Dessous, Dessous, News, We ♥ shopping

Hunkemöller Blogger-EventHunkemöller verspricht, dass der Valentinstag 2014 der heißeste Tag des Jahres werden soll. Wie? natürlich mit den passenden Dessous. Die spezielle Dessous-Kollektion umfasst stilvolle und dennoch gewagte Dessous-Sets und Slipdresses mit dazu passenden Accessoires. Um  den Männern  bereits  ein  wenig  einzuheizen,  teilt  Hunkemöller  in  Amsterdam  naughty  cards  aus.  Der Dessous-Spezialist bringt außerdem eine App heraus, mit der die Frauen ihr Lieblings-Valentinstagsset auswählen  können  und  ihre  Partner  anschließend  auf  Facebook  gezielt  auf  dieses  Set  hingewiesen werden, sodass Frauen garantiert etwas geschenkt bekommen, das sie mögen. Darüber hinaus präsentiert Hunkemöller im Rahmen des exklusiven internationalen Blogger-Events im Yab Yum in Amsterdam die sehr verführerische Private Collection. Valentinstag wird heißer als je zuvor! weiterlesen »

Preview: Hunkemöller launcht Bademode von Sylvie Meis

Veröffentlicht von am 03. Feb 2014 in
Backstage Dessous, Beachwear

Impressionen HunkemöllerSylvie Meis und Hunkemöller arbeiten ja schon seit Längerem zusammen. Jetzt erscheint allerdings zum ersten Mal eine Bademoden-Kollektion, bei der das Model mitgewirkt hat. Entstanden sind coole Bikinis und Badeanzüge in modernen Looks. Aber seht selbst… weiterlesen »

Liebling des Monats: “The Story of Rita” von Hanro

Veröffentlicht von am 03. Feb 2014 in
Brautwäsche, Dessous, Homewear, Label-Love, News, Retro-Dessous, Tagwäsche, Trends

Rita von HanroDessous wie aus den 1940er-Jahren: Die Linie “The Story of Rita” von Hanro ist eine Hommage an die Hollywood-Schauspielerin und Tänzerin Rita Hayworth und einfach ganz bezaubernd. weiterlesen »

Ältere Artikel laden ...