Unterröcke und Unterkleider: Ein Muss für ein elegantes Outfit

Victoria

Victoria ist das „international brain“ unter den DD-Autorinnen. Als studierte Kulturwissenschaftlerin schaut die Wahl-Pariserin immer wieder über den Tellerrand der Mode und Dessous hinaus. Sie stellt Fragen wie „Was tragen eigentlich arabische Frauen unter ihrer Burka?“ oder geht der Sache auf den Grund, warum Französinnen viel gewagtere Lingerie tragen als die deutsche Frauen. Sie streift aber durch Paris, um dort die besten Locations für Verliebte zu finden. Sehr gern portraitiert sie aber auch Stil-Ikonen wie Dita von Teese und hinterfragt, warum diese so beliebt sind. Victorias Artikel sind zwar nicht voll von Shoppingtipps, aber interessierte Leserinnen und Leser können eine Menge über die Rolle der Frau, Gesellschaftliches und Geschichtliches lernen und verstehen, warum ein kleines bisschen Stoff eine sehr große Bedeutung haben kann.

Unterrock von Ritratti über Cazar.deNeulich hat sich eine Leserin einen Artikel zum Thema Unterkleider und Unterröcke gewünscht, sogleich habe ich bei unserer Fachfrau für schicke Wäsche, Victoria, in Paris nachgefragt, die für Euch die Geschichte der Unterkleidung recherchiert hat und gleich noch ein paar Tipps zum Shoppen und Tragen liefert. Denn: Unter engen Kleidern und Röcken ist ein Unterkleid modisch ein Muss – so sehen das zumindest die älteren eleganten Damen und auch Modedesginer – und die müssen es ja wissen. weiterlesen »

fragil, frivol, feminin: Burlesque-Dessous

Veröffentlicht von am 22. Nov 2014 in
Dessous, Erotisches, Inspiration, Label-Love, Retro-Dessous, Tagwäsche, Trends

Agathe D.

Im Herzen des Rheinlands, in Köln, lebt Autorin Agathe. Sie ist studierte Modedesignerin und kennt sich im Bereich Modetrends und Materialien bestens aus. Aber auch mit dem „Drunter“ ist Agathe auf Tuchfühlung: sie berät Kundinnen zum perfekten BH in einer der coolsten Dessous Konzept Stores Deutschlands – bei Le Pop Lingerie. Kein Wunder, dass Agathe immer weiß, was gerade so angesagt ist und worüber Frauen in der Umkleidekabine sprechen. Die Modedesignerin hat ein Faible für Grün. Und damit ist nicht die Farbe der Hoffnung gemeint, sondern das wichtige Thema Nachhaltigkeit. Sie ist nicht nur ein Fan exklusiver Naturkosmetika, sondern auch von Dessous aus innovativen Materialien, die umweltfreundlich hergestellt werden. Das macht Agathe zu unserer Umweltschutz-Beauftragten in Sachen Unterwäsche.

Letzte Artikel von Agathe D. (Alle anzeigen)

Maison CloseHeute stellen wir Euch einige wunderschöne Dessous-Marken vor, die uns durch ihre moderne Interpretation des Burlesque-Themas überzeugt haben. Nun sind es weit über 100 Jahre, dass die Welt der Burlesque uns in ihren Bann zieht, trotzdem bleibt die Mode nicht stehen. Wie heute die Kunst der Verführung erlebt und gelebt werden kann, das zeigen Euch Dessous von Blush Berlin, Maison Close, Princesse tam. tam und Implicite. (Foto: Maison Close) weiterlesen »

Dessous im Winter 2014

Veröffentlicht von am 21. Nov 2014 in
Dessous, Retro-Dessous, Tagwäsche, Trends

Lea Becker

Gründerin und Chefredakteurin bei Dessous Diary
Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Letzte Artikel von Lea Becker (Alle anzeigen)

MollyMomentan sieht man sie überall: Werbung für Unterwäsche. Meist sind die Spitzendessous Rot oder Schwarz – Lieblingsfarben für die festliche Jahreszeit. Aber ist das schon alles, was die Wäsche im Winter zu bieten hat? Oh nein! Ich gebe Euch heute einen Überblick über die heißesten Trends für kalte Winternächte. (Foto: Agent Provocateur) weiterlesen »

Winterfarben bei Sassa

Veröffentlicht von am 08. Nov 2014 in
Dessous, Tagwäsche

Lea Becker

Gründerin und Chefredakteurin bei Dessous Diary
Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Letzte Artikel von Lea Becker (Alle anzeigen)

Fashion_HW2014_07_25139_35138-938

Es muss nicht immer schwarze Spitze sein, oder? Wem der Dessous-Klassiker für den Alltag zu sexy, kann auch anderen Farbalternativen greifen. In der neuen Kollektion von Sassa erscheint Lingerie in Fuchsia, Ebenholz und Royal Blau. Wir zeigen die schönsten Modelle. PS: Auch für kleine Dessous-Budgets bietet Sassa schöne Modelle. weiterlesen »

Zeitlos edel: Warum Spitze nie aus der Mode kommt

Veröffentlicht von am 13. Okt 2014 in
Allgemein, Backstage Dessous, Dessous, Erotisches, Inspiration

Agathe D.

Im Herzen des Rheinlands, in Köln, lebt Autorin Agathe. Sie ist studierte Modedesignerin und kennt sich im Bereich Modetrends und Materialien bestens aus. Aber auch mit dem „Drunter“ ist Agathe auf Tuchfühlung: sie berät Kundinnen zum perfekten BH in einer der coolsten Dessous Konzept Stores Deutschlands – bei Le Pop Lingerie. Kein Wunder, dass Agathe immer weiß, was gerade so angesagt ist und worüber Frauen in der Umkleidekabine sprechen. Die Modedesignerin hat ein Faible für Grün. Und damit ist nicht die Farbe der Hoffnung gemeint, sondern das wichtige Thema Nachhaltigkeit. Sie ist nicht nur ein Fan exklusiver Naturkosmetika, sondern auch von Dessous aus innovativen Materialien, die umweltfreundlich hergestellt werden. Das macht Agathe zu unserer Umweltschutz-Beauftragten in Sachen Unterwäsche.

Letzte Artikel von Agathe D. (Alle anzeigen)

lp3

Es gibt Trends und es gibt Klassiker. Zweifellos lässt sich festhalten, dass unter der weiten Bandbreite unterschiedlicher Materialien und Innovationen die Spitze ein beständiger Dauerbrenner ist. Dabei wird das verführerische Thema, welches dieses besondere Material, transportiert, nicht immer neu entdeckt aber mit Sicherheit aufgrund der Nachfrage, von Herstellern immer wieder aufgegriffen. Agathe hat sich dem sinnlichen textilen Phänomen besonders aufmerksam gewidmet. (Fotos: LaPerla) weiterlesen »

Britneys BHs: “The Intimate Britney Spears” erobert Deutschland!

Veröffentlicht von am 25. Sep 2014 in
Allgemein

Mary

Als freie Lifestyle-Journalistin hat Magda die neuesten Trends immer im Blick. Als „schreibfräulein“ führt sie ihr eigenes Redaktionsbüro und hat namhafte Kunden aus der Mode- und Lifestylebranche. Auch als bei Dessous Diary Autorennot herrschte, war Magda sofort zur Stelle – und blieb, denn sie fand schnell Gefallen an Seide, Spitze, Strass & Co. Da sie gerne auf Reisen ist, dabei sehenswerte Shops besucht und spannende Streetstyles beobachtet, ist sie die perfekte Trendreporterin, und stellt Euch all das vor, was ihr für Drunter nicht verpassen solltet.

IMG_20140925_221858Wäre nicht das Kreischen der Fans gewesen, das wie eine La-Ola-Welle durchs Einkaufszentrum ging, hätten wir Britney Spears nicht wiedererkannt. Der Grund: die Pop-Prinzessin trägt jetzt Bob. Frech, sexy und passend zu ihrem weißen Kostüm präsentierte sie so ihre Dessous-Kollektion “The Intimate Britney Spears” – und Oberhausen stand Kopf. weiterlesen »

Label des Monats #1: Britta Uschkamp aus Paris

Lea Becker

Gründerin und Chefredakteurin bei Dessous Diary
Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Letzte Artikel von Lea Becker (Alle anzeigen)

Britta Uschkamp is a Lingerie designer based in Paris.Britta Uschkamp ist eine besondere Lingerie-Designerin. Eine, die sich nichts diktieren lässt, ihren eigenen Trends und Inspirationen folgt. Ihre Dessous sind speziell, extravagnt und doch lässig und cool. Anders eben. Genau wie Britta selbst.

Fotos: PR Britta Uschkamp weiterlesen »

Ein Body zum Verlieben

Veröffentlicht von am 06. Nov 2013 in
Dessous, Limitierte Editionen, News

Lea Becker

Gründerin und Chefredakteurin bei Dessous Diary
Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Letzte Artikel von Lea Becker (Alle anzeigen)

Highlight der Woche: Der sexy Body von Princesse tam. tam in Kooperation mit Comptoir des Cotoniers. weiterlesen »

Ältere Artikel laden ...