Topmodel Helena Christensen designt für “Essence by Triumph”

Posted by on Mrz 5, 2012 in Dessous | No Comments

Vor einem Jahr lancierte die weltbekannte Wäschemarke Triumph die luxuriöse Dessouslinie “Essence” in Zusammenarbeit mit dem skandinavischen Topmodel Helena Christensen. Die neue Linie kennzeichnen traditionelle Handwerkskunst, feine, anschmiegsame  Materialien, femininen Design und eine gute Passform. In der neuen Sommerkollektionen treffen moderne Schnitte auf nostalgisches Design und Hauttöne auf dunkles Blau. Dessous Diary präsentiert die Highlights.Helena Christensen ist eine der stilsichersten Frauen der Modewelt; in den Achtziger und Neunziger Jahren wurde sie mit Topmodels wie Linda Evangelista, Elle Macpherson, Laetitia Casta, Claudia Schiffer und Naomi Campbell genannt. Und auch heute ist die Dänin immer wieder in der einschlägigen Modepresse mit ihrem Looks vertreten. Angeblich, so denkt zumindest Coutourier Karl Lagerfeld, hat das Model die schönsten Beine der Welt. Wie schön, dass wir diese jetzt in der Werbekampagne zur Lingeriekollektion “Essence by Triumph” bewundern können. Viel an hat das ehemalige Victoria’s Secret-Model nämlich nicht…

Das sie selbst das Testimonial für die Premiumlinie des Wäschegiganten wirbt, liegt auch daran, dass sie ihren natürlichen, ungekünzelten Stil in die Kreationen der Lingerie mit einbringen konnte und sollte. Entstanden ist – wie nicht anders erwartet – eine Kollektion, die sich durch feine Materialien, zarte Farben und eine zeitlose Erotik auszeichnet. Das weiße Modell “Precious essence” mit Push-up-BH mit Bügel und breitem Höschen und Hüftgürtel wirkt klassisch und ist ein Basic in der Wäscheschublade von Jung und Alt.  Von Helena höchst persönlich designt ist der BH ohne Bügel mit passendem engen Unterrock aus schwarzer Spitze (“Delicate Essence”). In einem strahlenden Blau kommt “Charming essence” daher – ein Set aus Schalen-BH mit Bügel und Tai-Slip. Wie aus der Wäscheschublade aus den 30er-jahren wirkt “Luxurious essence” in Hautfarben und Mauve. Push-up-BH mit Bügel und Hipster wirken wie aus der Puderdose gezaubert.

                                                                                                                                                                  “Precious essence”, circa 115 Euro. Größen: Cup A–D, 70–85

   “Delicate Essence”, circa 125 Euro. Größen: Cup A–C, 70–85

“Luxurious essence”, circa 100 Euro. Größen Cup A-D, 70-85

 

“Charming essence”, circa 110 Euro. Größen: Cup A–D,  70–85

Die aktuelle Essence-Kollektion von Triumph bekommt ihr online bei www.enamora.de, einen Store-Locator findet ihr unter www.triumph.com.

Lea Becker

Gründerin und Chefredakteurin bei Dessous Diary
Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Letzte Artikel von Lea Becker (Alle anzeigen)

Hinterlasse einen Kommentar