close
SS16_CAMPAIGN_CATE_CMYK

SS16_LOOKBOOK_BUBBLES_SET_CMYK

Das neue Lookbook von Agent Provocateur ist wie immer perfekt inszeniert, spielt mit Fantasien und stellt halbnackte Schönheiten in heißen Dessous kontextlos in ein stimmungsvolles Szenario. Dieses Mal posiert Topmodel Bar Rafaeli als schwer beschäftigtes und zugleich wahnsinnig laszives Farm-Girl unterm dem Motto „#HitTheHay“ was soviel wie „Ab ins Heu“ heißt.

SS16_LOOKBOOK_BRANDI_CMYK

Man denkt an schwüle Sommernächte… und Stroh an den falschen Stellen. Zeitgleich summt irgendetwas in mir unabdingbar “ein Bett im Kornfeld” von Jürgen Drews. – Ungünstig, denn Deutschrockschlager sind alles andere als sexy. Aber zum Glück ist Jürgen Drews vermutlich nicht über unsere Grenzen bekannt somit sollten andere Betrachter dieses spezifische Problem nicht haben.

SS16_LOOKBOOK_BETHANIE_FRANCIS_STEPHANEE_CMYK

Warum liegt denn da nun Stroh?

Die Inspiration für die Kollektion entsprang laut Creative Director Sarah Shotton aus Filmen wie “Paris Texas”, “Stealing Beauty”, “Virgin Suicides” und “Last Tango in Paris”. Zusammengefasst ist die Kollektion mal wieder ein Rundumschlag, der kaum etwas zu wünschen übrig lässt. Von supersexy, über klassisch-verführerisch bis hin zu unschuldiger Verspieltheit: alles ist dabei! Highlight: „Kate“, ein BH der aufgrund der Verschlingung garantiert ein zauberhaftes Decolteé zaubert und mit schlichter Transparenz besticht.

Kate“, ein BH der aufgrund der Verschlingung garantiert ein zauberhaftes Decolteé zaubert und mit schlichter Transparenz besticht.
Highlight: “Kate“ macht ein zauberhaftes Dekolleté und betört in Nude mit schlichter Transparenz.

Downer: Leider das Modelle „Azure“: Wundervolle Farbe, sieht aber nicht nach der Preisklasse der Luxusbriten aus.

Tolle Farbe, aber sieht nicht nach Luxus, oder?
Tolle Farbe, aber sieht nicht nach Luxus, oder?

Ziel erreicht

Darüber wie ich zu der Inszenierung stehe, bin ich mir noch nicht einig. Eigentlich stehe ich auf hochstilisierte Darstellungen, aber unterm Strich ist mir dieses Set persönlich too much. Agent Provocateur erreichen allerdings wieder ihr Ziel: Sie irritieren und polarisieren.

Wie findet ihr das Lookbook? Bekommt ihr Lust als mit einer Heugabel bewaffnet das Feuer der Leidenschaft anzufachen oder ist es euch doch ein wenig zu deplatziert?

 SS16_LOOKBOOK_BLISS_CMYK    SS16_LOOKBOOK_ISMERELDA_CMYK

Tags : Agent ProvocateurKollektionSexySommerkollektion
Scarlett

The author Scarlett

Scarlett ist ein BH-Nerd. Sie weiß alles über Schnitttechniken und die Geschichte des BHs. Wer sie nachts aufweckt und eine beliebiges Jahreszahl in ihr Ohr flüstert, erfährt sofort alles über den damaligen Wäschestil. Als wandelndes Lexikon mit Hang zu Designerhandtaschen ist Scarlett zuständig für Nostalgie, Retro-Chic und auch Newcomerlabels aus Übersee. Weltoffen wie sie ist, kann auch mal ein Fetischlabel ihr Herz höher schlagen lassen und das kann sie natürlich nicht für sich behalten…

1 Comment

  1. Huhu, danke für den Artikel. Habe dann gleich mal nachgeschaut um zu bestellen und da findet man Kate nicht, leider ist auch die Suche nicht so intelligent gestaltet das evtl Rechtschreibfehler einkalkuliert werden… Schade.
    Habe dann “Cate” unter Nude gefunden ich freue mich so, danke nochmal
    Grüße

Leave a Response