close
20161201_212748

Beate Uhse. Ein Jeder hat eine Meinung zur Sexshop-Mutter. Schwarze Tüten. Schmuddelige Reklame. Roter Samt. Schleierhaftes Publikum. Damit ist jetzt Ende! In welchem neuen Look sich Beate Uhse zeigt, wir waren in Berlin dabei!

collage37Nicht zu wissen, wer eigentlich in die Dunkelheit des Shops verschwindet, das gibt es nicht mehr. Die “neue Beate” lädt mit großzügigen Schaufenstern aus Glas und einem modernen Schriftzug in ihren neuen Flagshipstore in Berlin-Mitte ein.

Drinnen zeigen sich schick angeleuchtete Warenregale mit einem Sortiment, das im Schlafzimmer kaum Wünsche offen lässt. Das Highlight: die Jubiläums-Kollektion mit edlem Lingerie-Charakter zum 70. Geburtstag des Unternehmens – Dessous Diary berichtete. Und auch die Umkleidekabinen mit Loungesesseln erinnern eher an eine Boutique als an die ominösen Sex-Höhlen von früher.

  20161201_212748

Fast wäre die “alte Beate” vergessen, würde nicht ihre Lebensgeschichte den Treppenaufgang in die zweite Etage des Shops schmücken. Eine schnieke junge Dame, die ihre Zeit ordentlich aufwühlte: Pilotin. Tochter einer der ersten weiblichen Ärzte seiner Zeit. Vorreiterin der sexuellen Freiheit. Wer hätte das gedacht?

20161201_211612

Dass die Marke Beate Uhse in seinem neuen Konzept eben genau an diese besondere Frau erinnern möchte, ist nicht nur strategisch gelungen, sondern einfach nur wunderbar. Denn so kann sie, auch lange nach ihrem Ableben, noch Frauen jedes Alters motivieren und inspirieren.

20161201_210019

“Berlin liebt Beate Uhse! Nach zwei Jahren Enthaltsamkeit sind wir wieder zurück in der Hauptstadt und haben unseren neuen Flagshipstore in Berlin-Mitte gebührend zelebriert. Für Beate! Für Berlin!”, sagt das Unternehmen selbst.

Apropos schwarze Tüten: die sind der “neuen Beate” erhalten geblieben. Doch, wie soll es auch anders sein, im neuen Look! Wir sagen, Kompliment an das Team, Beate wäre stolz auf Euch gewesen! Darauf prosten wir: Stößchen!

20161201_214535

Tags : 70th AnniversaryBeate UhseBerlinBerlin-MitteFlagshipstoreJubiläumJubiläumsboxNeuer ShopOranienburger StraßeSexshopSextoysShop-OpeningStorecheck
Mary

The author Mary

Als freie Lifestyle-Journalistin hat Mary die neuesten Trends immer im Blick. Als „schreibfräulein“ führt sie ihr eigenes Redaktionsbüro und hat namhafte Kunden aus der Mode- und Lifestylebranche. Auch als bei Dessous Diary Autorennot herrschte, war Mary sofort zur Stelle – und blieb, denn sie fand schnell Gefallen an Seide, Spitze, Strass & Co. Da sie gerne auf Reisen ist, dabei sehenswerte Shops besucht und spannende Streetstyles beobachtet, ist sie die perfekte Trendreporterin, und stellt Euch all das vor, was ihr für Drunter nicht verpassen solltet.

Leave a Response