close

Dessous und Nachtwäsche für Curvies

PrimaDonna – Ray Of Light bleu bijou

Du hast Lust, Deine Kurven hübsch zu verpacken und zu inszenieren? Dann nichts wie ran an Dessous und Nachtwäsche, die wie für Dich gemacht sind …Für jedes Problem gibt es eine Lösung: Also auch in der BH-Frage für Frauen mit viel Busen und ausladendem Po! Denn es gibt tolle Labels mit schicker Wäsche, die wissen, was Dich kleidet und Deiner Figur schmeichelt. Dass Dein Busen Halt und Stütze braucht, ist kein Geheimnis – das weißt Du selbst. Aber warum solltest Du auf Grund der Funktion auf Fashion verzichten?! Diese Zeiten sind vorbei! Wir verraten Dir jetzt die Dessoustrends, die Du als Curvy Girl besonders gut tragen kannst:

PrimaDonna
PrimaDonna

Dunkle Rottöne rocken

Intensives Bordeaux, kokettes Kirsch, mysteriöses Merlot oder ein gedecktes Marsala schmeicheln jedem Typ Frau und lassen Herbststimmung bei Hemd und Höschen aufkommen. Beerentöne wie Himbeere, Brombeere und weitere Nuancen an Violetttönen sind ebenfalls die Blickfänge der sinnlichen Saison zum Jahresende. Wenn Du jetzt noch zu Dessous greifst, die aus Wimpernspitze, Satin oder Netzstoffen gefertigt sind, liegst Du genau richtig: Der Mix aus Trendfarben und sexy Details ist sehr verführerisch.

Scantilly
Scantilly

Bondage bleibt

Alle, die noch nicht genug vom Bondage-Look mit Strapings und Schnürungen haben, können sich freuen: Der feine Fetisch-Style ist auch in diesem Herbst noch heiße Ware. Damit Ihr Eure Kehrseite kess und kokett präsentieren könnt, haben sich viele Designer Hingucker für die Höschen ausgedacht: Cut-outs, transparente Einsätze, Materialmix, kokette Botschaften, Bändchen und Fransen lassen das Unterteil zum Star des Outfits werden. Auch der Rücken kann entzücken. Wie? Mit Keyhole-Ausschnitten, Racerbacks, Neckholder und anderen besonderen Rückenlösungen mit Schnürungen und Strapings.

PrimaDonna Twist
PrimaDonna Twist

Dezente Dessous

Wer’s nicht immer super sexy und erotisch aufgeladen mag, kann auch für zarte Neuzugänge in der Wäschekommode sorgen: Pudertöne sind Trend! Die nostalgischen Nuancen rund um Apricot, Pfirsich und Rosé wirken mädchenhaft, dezent und dabei sehr schick.

Nachtwäsche

Wenn es draußen wieder kühler wird, brauchen wir etwas mehr Stoff, um uns in der Nacht beim Schlafen wohlzufühlen. Curvy Frauen können besonders gut Negligeé, Camisoles und Babydolls anziehen. Aber natürlich kommt auch der kuschelige Pyjama in Frage, wenn’s nicht ganz so verführerisch sein soll, sondern eher gemütlich.

Unsere Modellempfehlungen

 

Tags : Big CupCurvecurvyPlus Size
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response