close
Pru Duck Egg

Naturkosmetik nutzen, heißt nicht immer auf Luxus verzichten zu müssen. Heute zeigt Euch “The Organic Beautybabe” Nadine erstklassige, luxuriöse Haarpflege-Produkte, die den konventionellen Marken aus dem Salon in nichts nachstehen.

Einer meiner Luxus-Favoriten sind Produkte der Firma Rahua von Amazon Beauty. Diese exquisite Produkte sind 100% natürlich und vegan. Sie werden mit exklusiven Ölen aus dem Regenwald angereichert und halten ihr versprechen. Wer Volumen sucht ist mit der “Voluminous-Line” perfekt bedient, da diese pflegt aber dem Haar auch ein natürliches Volumen und Schwung gibt. Die “Classic Line” bietet sich für krauseres und trockeneres Haar an. Für die gefärbten Schönheiten unter uns kann ich nur die “Color Full”-Serie empfehlen. Diese Produkte glättet das Haar, schützt vor Farbverlust und macht trockene Spitzen wieder schön saftig. Bei der “Color Full”-Serie kann ich mit meinem normalen Haar sogar den Conditioner weg lassen, so pflegend ist das Shampoo. Sowohl die Volumen als auch die “Color Full”-Linie beschweren das Haar nicht. Eines meiner liebsten Produkte ist das “Finishing Treatment”, welches vor dem Föhnen in die Haarspitzen gegeben wird. Es reicht ein ganz klein wenig des Produktes um die Haare weich, glatt und glänzend zu pflegen. Bonus hier: es ist auch ein Hitzeschutz! Wer gerne Beach Waves trägt, auch nach dem Urlaub, dem kann ich das Enchanted Island Salt Spray empfehlen. Einfach ins feuchte Haar sprühen, kneten und trockenen lassen.

Wer es richtig luxuriös mag greift zu Rahua Elixir. Das ist ein Haaröl welches absolut nicht fettet, die Spitzen versiegelt und das Haar kräftigt. Mit circa 160€ eines der teuersten Produkte. Wer weitere Informationen zu den Produkten von Rahua möchte, ist herzlich eingeladen meinen Blog zu besuchen. Dort findet ihr ganz ausführliche Reviews zu einer vielzahl von Rahua Produkten. Die Preise starten bei 36€ für ein Shampoo und circa 10€ für die Reisegröße zum Teste. Rahua gibt es u.a. beim tollen Onlineshop Amazingy.

Haarpflege aus Asien

Whamisa Shampoos sind aus natürlich fermentierten Samen. Das klingt schon sehr interessant, ist es auch. Die Kultprodukte aus Korea halten auch in Deutschland Einzug. Die Produkte sind sulfatfrei und ECOCERT-zertifiziert. Zur Auswahl stehen hier zwei Varinaten, die für trockene oder fettige Kopfhaut. Normale Haare kommen sehr gut mit der Variante für fettige Haare zurecht, da das Shampoo nicht austrocknet. Passend dazu gibt es noch die Conditioner. 500 ml gibt es for circa 45€ unter anderem bei Najoba.

 

Natürliches aus New York

Eine weitere Firma die sich in der luxuriösen Haarpflege einen Namen gemacht hat ist John Masters aus New York. Hier gibt es wirklich für jedes Haar ein Produkt. Klassiker aus der Linie sind das “Zinc&Sage Shampoo with Conditioner” (bei Schuppen und Juckreiz) und das Lavender Rosemary Shampoo (je ca 25€). Wer auf der Suche nach Haargel ist, findet hier eine schöne Auswahl an verschiedenen Produkten.  Das Arganöl von John Masters ist wundervoll für trockene Spitzen oder auch für die trockene die Haut die eine Extraportion Pflege braucht. John Masters konnte für seine Produkte schon zahlreiche Awards abstauben und bringt immer wieder innovative Produkte auf den Markt. Die Verpackungen  sind zu 100% recycelbar und werden erdfreundlich hergestellt. Gibt’s bei Amazingy.

 

Schickes aus Östereich

Susanne Kaufmann nutzt die Pflanzen und Wirkstoffe der Alpenwelt. Alle Produkte sind tierversuchsfrei und aus natürlichen Inhaltsstoffen. Ihre Shampoos unterteilen sich in Sensitive, Volumen und Repair (je ca 36€). Die fein abgestimmte Mischung der Shampoos macht sie interessant für die sensiblen Kopfhäute unter uns. Passend zu den Shampoos gibt es Conditioner, die die Pflege ergänzen. Der klare Style der Falschen macht sie auch zum Hingucker im Bad. Eine wirklich rundum tolle Brand, die Ihr bei Amazingy kaufen könnt.

Bei diesen tollen Hinguckern fällt die Wahl nicht leicht: Rahua, Whamisa und John Masters bieten darum kleine Reisegrößen an. Das finde ich besonders praktisch, da man nicht in die “Full Size”-Version investieren muss und so schauen kann, was einem perfekt passt. Happy haircare shopping!

Aikyou
Aikyou

We care about your hair

 

Tags : HaarpflegeNaturkosmetikOrganic haircarePflege
Nadine Kosanovic

The author Nadine Kosanovic

Leave a Response