close
no thumb
warzer bH in Plus Size Elomi

Die Zeiten, in denen die deutsche Frau die Durchschnitts-BH-Größe 75B trug sind vorbei. Immer mehr Frauen haben schon in jungen Jahren einen größeren Busen als früher. Und wer erst mal ein bisschen mehr “Holz vor der Hüttn” hat, wird merken, wie schwer es nun ist, einen BH zu finden, der passt und gefällt. Aber es gibt sie – die schicken Modelle in großen Größen für Frauen, die schön und sinnlich aussehen möchten. Dessous Diary zeigt Euch die besten Labels für Plus Size-Kurven.

Foto: Elomi

2-RGB-LR-pure_lace_coral_tshirt_high_waist_briefKurven, Kurven, Kurven – die Zeiten der 75B in Deutschland sind passé. Als neue Durchschnittsgröße gilt die 80C – Tendenz steigend. Und weil die Frauen hierzulande immer üppiger werden, locken viele Wäschelabels mit neuen Linien in modischer Optik unsereins zum Anprobieren und Shoppen. Denn Frauen um die 30 möchten keine “Bieder-Mieder” in Fleischfarben tragen, sondern ihre Rundungen in sexy Schnitten, schicker Optik und sinnlichem Material präsentieren. Eine schöne Verpackung stärkt nun mal das Selbstbewusstsein – egal, ob dünn, mittel oder füllig. Und warum sollten fülligere Frauen auf hübsche Dessous verzichten?! Dafür gibt es keinen Grund. Als kleinen Label-Guide habe ich Euch heute mal ein paar Marken zusammengestellt, die sich als Experten auf dem Gebiet der Big Cups verstehen und dort Tragekomfort und Optik miteinander verbinden.

Diese Marken bieten Dessous bis in die großen Cup-Größen…

–        “Glam up your style” von Triumph

Triumph ist der deutsche Marktführer in Sachen Dessous. Für junge Frauen mit viel Oberweite gibt es seit wenigen Saisons die Linie “Glam up your style” mit farbenfrohen Modellen mit leichtem Shape-Effekt und diversen BH-Formen, die maximieren oder minimieren – je nach Bedarf. Preislich bewegt sich die Linie im mittleren Segment. Da gerade Sale bei Triumph ist, schaut mal hier vorbei: www.triumph.com

unusual_Fashion 170_Softcup Bra + Brief-PALE PEACH

un:usual von Felina

–       ” Un:usual” von Felina

Ex-Germanys next Topmodel-Kandidatin Hannah ist das Model der jungen Linie aus dem Hause Felina aus Mannheim. Felina ist Experte im Bereich der Big Cups und offeriert mit un:ususal kommerzielle Basics und Sinnliches bis H-Cup für Frauen zwischen 20 und  35 Jahre. In der neuen Kollektion findet ihr vorallem Modelle in Schwarz-Weiß in Punkten, Steifen, Zebra-Design und Karos aber auch in verschiedenen Hauttönen. Super: Schalen-BHs. www.un-usual.com

 

–       “Twist” von Van de Velde

Das Unternehmen Van de Velde aus Belgien gilt schon seit vielen Jahren als Spezialist auf dem Gebiet der großen Größen. Die Belgier liefern BHs in modischer Optik mit sehr guter Passform und sind daher in vielen Fachgeschäften für Wäsche breitgefächert vertreten. Mit der Lancierung der Linie “Twist” vor zwei Jahren möchten die Experten die jungen, modischen Frauen mit großer Körbchengröße ansprechen. das gelingt mit einer sehr großen Auswahl an Schnitte bei Ober-/Unterteilen sowie einer stilistischen Palette von romantisch, praktisch, verführerisch und trendy. Toll: Eine große Farbauswahl und eine super Passform. www.primadonna.eu

 

–       ” Eprise” und “Antigel” von Lise Charmel

Französische Raffinesse und leichter Shape-Effekt: Bei Eprise vereinen sich Stil und Bedürfnissorientierung von C bis H-Cup. Die Modelle der relativ neuen Linie von Lise Charmel sind sehr elegant und weiblich.  Etwas reduzierter und burschikoser zeigen sich die Dessous von Antigel bis G-Körbchen. In der neuen Kollektion sind besonders Sets in Schwarz und Weiß mit Pünktchen und Streifen zu sehen. Süß! www.lisecharmel.com

Conturelle_Fashion 898_Balconnet-BH-SCHWARZ

Conturelle by Felina

 

–         Conturelle by Felina

Ob Bügel-BH, Balconette oder Torselett mit passenden Unterteilen: Conturelle by Felina bietet Elegantes in Grautönen, Hautfarben und Mustermixen für selbstbewusste Frauen, die gerne elegant und schick gekleidet sind. Die BHs sind von Größe 70 A bis 105 H-Cup zu bekommen. www.felina.de

 

–        “Rosa Faia” von Anita

Zugegeben war Anita bisher weniger auf meinem “Moderadar”, wenn es um modische Unterwäsche geht. Aber die Marke hat sich in den letzten Saisons zum Positiven hin entwickelt. Mir neuen Modefarben und kleinen Details sehen die BHs schon viel hübscher und romantischer aus. Neue Farben für den Frühling 2013 ist Purple Haze – ein Violett-Blau. Die BHs aus bequemer Supermicro-Ware  in der neuen Farben sind ab Ende Januar erhältlich. www.anita.com

7421 + 7430 rosenholz (38)

Ulla Dessous

–          Ulla Dessous

Ulla ist eine deutsche Traditionsmarke, die sich an Frauen mit Größe 65-130 Cup B-N richtet. Und wer solch einen großen Busen hat, braucht Halt und Stütze sowie eine leichte Modellierung. Darum haben viele der Ulla-BHs feine Schaumeinlagen und etwas breitere Träger, die die Brust entlasten. In der neuen Kollektion finden sich Modelle aus cremefarbener Spitze und Nostalgisches im Stil der 50er-Jahre. www.ulla.de

–        Marlies Dekkers

Das niederländische Trendlabel der gleichnamigen Designerin Marlies Dekkers ist der Liebling von Stars wie Lady Gaga oder Rihanna. Kein Wunder, denn die BHs der Marke haben durch ihr besonderes Design mit Schnürungen und extravaganten Trägerlösungen in der Fashionszene Kultstatus. Damit auch die Ladies mit Kurven ihre Rundungen in schickes Designerdessous hüllen können, führt Marlies Dekkers eine Vielzahl an Modellen auch in großen Größen. Aus eigener Erfahrung mit C-Körbchen kann ich nur sagen: Passt wie angegossen. Kostet aber auch ein bisschen mehr. www.marliesdekkers.com

–        Sapph

Die niederländische Marke Sapph steht für Erotik und knappe Schnitte. Sexy, knallig und  figurbetont soll es sein. Und all das zum kleinen Preis. Wer also gerne viel Auswahl im Schrank hat, sollte mal bei Sapph schauen. Hier wird auch noch bei den großen Größen gepusht :-). www.sapphlingerie.com

Vous&Moi Coque Plongeante Nude

Chantelle

–       Chantelle

Milk, Tintenblau und Passion-Rot  – das sind die neuen Farben bei Chantelle zur neuen Saison. Der Experte aus Frankreich setzt auf Mirkofaser mit besticktem Tüll und zeigt – wie immer – eine wirklich hübsche und dekorative Kollektion bis G-Cup. Ich habe bisher nur Positives von Freundinnen über die Marke gehört und finde die Auswahl an eleganten Styles sehr schick. www.chantelle.fr

–        Empreinte

Bis 105 g-Cup sind die BHs der französischen Marke angelegt. Bei den großen Angebot an BH-Varianten wie Vollschale, Halbschale und Schalen-BH ist für jede Brustform das Passende dabei. Egal, ob schlicht in glattem MAterial oder mit edler Stickerei – Empreinte macht sehr schöne Dessous mit hohem Tragekomfort. www.empreinte.eu

cleo

Cleo

–       Cleo & Masquerade von Panache

Panache… was soll ich sagen? Die Marke ist einfach klasse. Besonders für Frauen, die einen schmalen Oberkörper haben (also einen geringen Brustumfang), aber eine große Körbchengröße. Denn die britische Marke bietet eine große Auswahl an Schnittformen und Dessinierungen an. Dabei halten sich die Designer an aktuelle Farbtrends und Modetendenzen für die junge Zielgruppe. Neben den gängigen BH-Modellen bietet das Label auch Brautwäsche und super Sport-BHs an von D-K-Cup an. Aus dem Hause Panache kommen auch die Label Cleo – sehr bunt, sehr frisch und jung – und Masquerade für die elegante Frau. Achtet aber beim Einkauf darauf, dass es britische Größen sind. Ihr solltet Euch beraten lassen. Aber ich werde hier in den kommenden Tagen noch erklären, wie man die Größen umrechnet. www.panache-lingerie.com

Elomi BH Bijou pansy enamora

–         Elomi & Freya von Eveden

Ähnlich wie Panache haben sich die Marken Elomi und Freya auf Lingerie mit kleinem Umfang und großen Cups spezialisiert. Die Marke kommt ebenfalls aus England. Darum gilt auch hier: Bitte richtig umrechnen! Freya hat einen sehr romantischen und verspielten Look mit Blümchen und Spitze. Die Styles sind für Frauen zwischen 15 und 35 Jahren gedacht. Elomi präsentiert sich erwachsener und dezenter in der Farb-/Musterwahl, geht aber auch bis in die Big Cups. www.eveden.com

Tipp:

Ihr wollt mehr über Big Cups erfahren und Euch mit anderen Frauen zu diesem Thema austauschen? Dann schaut mal in diesem Forum vorbei: http://busenfreundinnen.net/. Dort findet ihr sehr qualifizierte Beiträge zu großen Größen, ausführliche und kritische Reviews sowie Vorstellungen von Boutiquen. Wer möchte, findet dort sogar eine erfahrene Shoppingbegleitung oder erhält eine Online-Passform-Beratung zur Ermittlung seiner Größe.

Tags : Big CupsDessousgroße Größen
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

6 Comments

  1. Da fehlen aber noch so einige Marken. Insbesondere Krisline und Gorsenia sowie Curvy Kate. Berlei und Gossard sollte frau auch nicht vergessen. Auch Fräulein Annie bekommt in Deutschland viel zu wenig Aufmerksamkeit.

    1. Ja, es folgt noch ein zweiter Teil;). Gorsenia kenne ich gar nicht. Da informiere ich mich aber gerne mal. Fräulein Annie ist wirklich toll, die Designer gibt sich echt große Mühe und macht tolle Designs. Werde das Label nochmal genauer mit der neuen Kollektion vorstellen.

Leave a Response