pexels-ketut-subiyanto-4827495

Auch die Lippen wünschen sich eine regelmäßige Pflegeeinheit. Das heißt: Wenn’s um den perfekten Kussmund geht, sind die besten Tipps gerade gut genug. In drei simplen Schritten zu gepflegten, vollen Lippen – so geht‘s: Peelen, hydratisieren und pushen!

Step 1: Hautschüppchen loswerden

Abgestorbene Hautschüppchen lassen die Lippen schnell rau, trocken und fahl aussehen. Eine sanfte Rubbelkur für die Lippen schafft schnell Abhilfe. Das „Peeling“ von Hipi Faible mit einem hohen Anteil an Bio-Wollwachs, Bio-Jojobaöl und Peelingpartikeln aus Reiswachs und Kieselsäure ist ein sanftes, aber effektives mechanisches Peeling für die Lippen. Das Scrub kann mit den Fingern aufgetragen und/oder mit einer weichen Bürste sanft einmassiert werden. Anschließend mit Wasser abnehmen und das Gefühl von superweichen Lippen genießen. Das Lippenpeeling einmal pro Woche anwenden. So regt es regelmäßig die Zellerneuerung an und zaubert rosig-glatte Lippenhaut.

Step 2: Pflege auf die Lippen bringen

Im Anschluss braucht die zarte Lippenhaut intensive Pflege. Da das dünne Häutchen keine Talgdrüsen hat, muss Fett von außen zugeführt werden. Ideal ist dafür das „Smooth Glossy Lip Wax“ von Hipi Faible, das es in zwei verschiedenen Ausführungen gibt. Die Variante „Puro“ setzt auf einen sehr hohen Wollwachsanteil von 99 Prozent. Das Lippenwax legt sich wie ein Schutzfilm auf die dünne Haut, pflegt und regeneriert sie und wirkt rückfettend. Gleichzeitig erzeugt die Textur einen tollen und stylishen Gloss-Effekt. Ein echter Hingucker. Good to know: Wie der Name „Puro“ schon sagt, ist die Pflege frei von jeglichen Duftstoffen, ätherischen Ölen, Aromen oder Parfum – eben völlig pur. Die zweite Produktvariante des Lip Wax hört auf den Namen Panthenol und enthält zusätzlich den gleichnamigen Wirkstoff, auch Provitamin B5 genannt, mit einem 6-prozentigen Anteil. Dadurch wird die hautregenerierende und rückfettende Pflege noch stärker wundheilend. Das Ergebnis sind spürbar weichere und langanhaltend gepflegte Lippen.

Step 3: Volumen zaubern

Wer sich voluminösere Lippen wünscht, der kann der Natur mit dem „Lip Plumper Chili & Ginger“ von Hipi Faible ein wenig auf die Sprünge helfen. Die spezielle und wärmende Inhaltstoffkombination aus Chiliextrakt in Bio-Qualität sowie Ingwer-Scharfstoff regt die Durchblutung der Lippen an, verstärkt das natürliche Lippenrot und zaubert so einen Schmollmund mit Soforteffekt.

Tags : LippenLippenbalsamLippenpflegeNaturkosmetik
Redaktion

The author Redaktion

Leave a Response