close
SPRING-SUMMER 18 Campaign Images

Du bist curvy und auf der Suche nach Dessous, die Deine Ansprüche an Funktion und Optik erfüllen? Dann schau Dir gemeinsam mit uns die “Curve”-Kollektion von Dorina an.

Seit der Gründung 1968 steht Dorina im Dessousbereich für Qualität und erschwingliche Preise. Mit der langjährigen Erfahrung wissen die Dessousdesigner nach fast 49 Jahren Erfahrung genau, was für eine optimale Passform nötig ist. Bislang präsentierte sich die Marke eher modisch zurückhalten und praktisch orientiert.

Trendfarben für den Herbst

Zur aktuellen Herbst-Saison überraschen uns trendy Styles, schicke Details und tolle Farben. Neben den Basisfarben Schwarz, Weiß und Nude gibt es auch helles Pink und Beige in Kombination mit Koralle, Pflaume und tiefem Blau. Rauchige Grautöne wirken edel und elegant. Auch die Materialien werden modischer – florale und feminine Spitze, für die Dorina in Fachkreisen bekannt ist, trifft auf sportliches Mesh. Ein Look, der Eindruck hinterlässt!

 

Schicke Shapewear

Auch die Shapewear erhält ein Upgrade mit einer Vielzahl an Details: Die Passform wurde verbessert und sorgt so für bessere Unterstützung – feine Spitze aus dem ‚Lianne‘ Sortiment kreiert einen glatteren Look. Ebenso kehren Minimizer mit schönen Details zurück, darunter bestickte Oberflächen für ein frisches und leichtes Finish. Die Funktion und Passform spielt bei Dorina eine wichtige Rolle: Die Linie ‚Figure Chic‘ hat technische Fortschritte gemacht, einschließlich der Einführung eines neuen, feinen blumigen Jacquard-Mesh Spacer Cups, für einen weicheren Look.

“Curves”-Linie: Wäsche für Kurvige

Die ‚Curves‘-Linie erfährt eine schnitttechnische Weiterentwicklung. Breitere, stabile Seitenteile enden in einem U-back und sorgen so für Form, Komfort und eine schmeichelnde Silhouette. Die Größenrange der Curve-Line reicht von 70D-100D / 90G & S-XXXL.

Das sind unsere Favoriten der Herbstkollektion für kurvige Frauen. Ihr findet Dorina z.B. bei Amazon:

 

 

Tags : Big CupDessousDorinaPlus Size. Curvy
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response