close
AK8A7994-Hunkemoller-by-Anna

Nach der Trennung von Sylvie Meis als Testimonial und Designerin für Hunkemöller, hat die niederländische Wäschemarke schnell eine neue Liebe gefunden: Moderatorin und Buch-Autorin Anna Nooshion aus Holland präsentiert die neue Kollektion. Wir zeigen Euch die verführerischen Styles.

Anna-Nooshin-lanceert-eigen-lingeriecollectie-met-Hunkemoeller_img700

Anna Nooshion ist eine exotisch amutende Schönheit: Die Dessous passen in verführerischer und sinnlicher Spitze perfekt zum zierlichen Körper der Sylvie-Nachfolgerin. Ob nun Sylvie oder Anna die hübschere “Leinwand” für Spitze, Satin und Strasssteinchen bieten? Wir können und wollen uns da nicht festlegen – beide Frauen sind einfach umwerfend.

BDTREND_15DSTAYUP_PATCHWORKLACEBRAZR_LL-100-050_39LUnd die Dessous? Hätten wir am liebsten gleich alle. Die Kollektion Anna Nooshin for Hunkemöller ist ab 16. August exklusiv in  Online-Presale und ab 21. August in ausgewählten Filialen von Hunkemöller erhältlich. Die Artikel der Kollektion sind in den Größen XS-XL und den Cup-Größen A-E erhältlich. Die Preise reichen von 14,99 € bis 44,99 €.

Traumhafte Dessous von Hunkemöller hier entdecken! www.hunkemoller.de


HKM_Q3_113423_5 HKM_Q3_113424_5

Traumhafte Dessous von Hunkemöller hier entdecken! www.hunkemoller.de


HKM_Q3_113457_5 HKM_Q3_114026_5

Traumhafte Dessous von Hunkemöller hier entdecken! www.hunkemoller.de


HKM_Q3_114028_5



Traumhafte Dessous von Hunkemöller hier entdecken! www.hunkemoller.de


(Fotos: hunkemöller)

Tags : Anna NooshionDessousHerbst 2016Hunkemöller
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response