close

Intimissimi feiert heiße Jubiläumsparty mit Topmodel Irina Shayk

Intimissimi_Sofia_RID89S_5712R

Intimissimi_Sofia_RID89S_5712RDie Geschichte von Intimissimi beginnt im Jahr 1996, als die italienische Lingerie-Marke gegründet wurde.
Seither sind zwanzig Jahre vergangen, in denen die Marke immer weiter wuchs und den internationalen Markt eroberte, ohne jemals ihre DNA zu verlieren. Als Hommage an dieses wichtige Jubiläum bringt Intimissimi das “The Perfect Bra Book 2016” heraus, in dem die Intimissimi-Muse Irina Shayk nicht fehlen darf. Das wird Lover Bradley Cooper sicherlich freuen.

Intimissimi_Manuela_RBS50M_2222R3

Bereits vor ihrer kometenhaften Karriere, stand sie für Intimissimi vor der Kamera. Für „The Perfect Bra Book 2016“ konnte sie ihre Femininität, ihre Sinnlichkeit und ihren Stil gekonnt in Szene setzen und interpretiert die Geschichte des BHs auf Fotos, die so schön sind wie ein Film, mit Sante D‘Orazio als genialem Regisseur.

Intimissimi_Monica_Facia_RIF50N_2912R

Intimissimi erzählt von Frauen, Zielen und der Mode, die sich immer wieder neu erfindet, in einem exklusiven Story Book, das dem Mythos BH gewidmet ist und an dem internationale Talente mitgewirkt haben. Die Geschichte beginnt im Jahr 1996 als die italienische Lingerie-Marke gegründet wurde. Seither sind zwanzig Jahre vergangen, in denen die Marke immer weiter wuchs und den internationalen Markt eroberte, ohne jemals ihre DNA zu verlieren. An der Hommage für diesen wichtigen Jahrestag nehmen teil die Intimissimi-Muse Irina Shayk, die 2007 ihre kometenhafte Karriere begann und Shlomit Malka, seit 2014 das neue Testimonial der Marke.

Die beiden Ikonen, die für Femininität, Sinnlichkeit und Stil stehen, interpretieren die Geschichte des BHs auf Fotos, die so schön sind wie ein Film, mit Sante D‘Orazio als genialem Regisseur. Der legendäre Fotograf, der mit seinen Aufnahmen weltweit Trends gesetzt hat und setzt, stellt für dieses Projekt sein Ausnahmetalent zur Verfügung. Vier Ikonen – Irina, Shlomit, Sante D’Orazio und der BH als Inbegriff der Femininität – treffen am Set von Intimissimi aufeinander in einer perfekten Verbindung von Schönheit und Kunst. Intimissimi_Daniela_RBD89N_3_3_16_B

Zwanzig Aufnahmen in Schwarz-Weiß für ein Buch, das zugleich Inspiration und technische Unterweisung ist, ein informatives Sammelobjekt und eine Hommage an die italienische Lingerie-Marke. Jedes dieser zwanzig Bilder steht für ein Jahr in der Geschichte der Marke und erzählt von ihren Abenteuern und Erfolgen.  Die Aufnahmen führen in eine eigene Welt, nehmen den Betrachter mit auf eine Reise der Verführung, zu einem Bekleidungsstück, das wie kein anderes die individuelle und intime Femininität einer Frau zum Ausdruck bringt.

Tags : DessousFotografieIntimissimiIrina Shayk
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response