no thumb

Ob nostalgisches Streublumenmuster, romantischer Rosenprint oder floraler Spitze – Blüten und Blumen-Dessinierungen sind bei der Lingerie von Saison zu Saison mit von der Trendpartie. Neulich habe ich das Modell „Prism“ des australischen Labels Pleasure State entdeckt, dessen Optik sich von den altbekannten Blumenarragements unterscheidet. Mit einem verzerrten Blumenprint auf Satin und dunkelblauer Spitze am Saum der Cups tanzt es stilistisch aus der Reihe. Und das ist kein Zufall: Das Modell ist eine Hommage an den Installationskünstler Olafur Elliason, dessen Hauptaugenmerk auf der Darstellung und Wirkung von Prismen im dreidimensionalen Raum sowie dem Spiel mit den Farben liegt. Wer also behauptet, dass Dessous immer wieder nach den gleichen Inspirationen entstehen, der irrt…

Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin und PR-Beraterin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben - und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit über zehn Jahren freiberufliche Redakteurin u.a. auch bei einem Wäsche-Fachmagazin und kennt sich in Sachen „Drunter“ super gut aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Unsere Chefredakteurin kennt die Antwort und möchte sie mit Euch teilen. Bei Dessous Diary ist die Mädchen für Alles und hat immer ein offenes Email-Postfach für Eure Fragen, Wünsche und Anregungen. Zur Homepage von Lea Becker

1 Comment

Leave a Response