close
5529_512_1627_371_COMP_Lacross

Ready, steady, go: Für Sportsfreundinnen mit großer Oberweite bietet Anita Active funktionale und stylische Sport-BHs an. Wir stellen Euch die besten Essentials für Euren Work-out vor.

****ADVERTORIAL****

Für Frauen mit großer Brust ist der BH-Kauf meist frustrierend. Oft gibt’s die modischen und stylischen Modelle nicht in der gebrauchten großen Größe. Das, was passt, gefällt optisch nicht. Ein Dilemma. Doch Wäschefabrikanten wie Rosa Faia und Anita active wissen um dieses Problem und liefern mit ihren BHs echte Problemlöser. Besonders im Segment der Sport-BHs punktet Anita active stets mit Neuheiten und Innovationen. Einige der Sport-BHs wurden sogar schon mit renommierten Design Awards wie dem „Red Dot Design Award“, dem „ISPO Award“ und dem „IF Design Award“ prämiert. Und das Beste: Die Sport-BHs gibt’s in großen Größen!

Vielleicht fragt Ihr Euch nun, warum das eine so gute News ist. Das ist schnell erklärt: Wer Sport treibt, sollte dabei immer einen Sport-BH tragen. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz – so, wie man auch nie ohne Sonnenschutz in die Sonne gehen sollte. Da gibt’s keine Diskussion.

Das Tragen eines Sport-BHs ist so wichtig, weil es die Brust und das Bindegewebe vor dem sogenannten „Bouncing“ schützt. Das Bouncen der Brüste – also das hin und her Schwingen sowie das auf und ab Hüpfen – können Sehnen, Bänder, Muskeln und Bindegewebe ausleiern. Die Folge? Ein hängender Busen. Das Hüpfen kann aber auch Grund für Risse in der Unterhaut sein, die wie Dehnungsstreifen aussehen. Ist das Bindegewebe erstmal gerissen, ist es irreparabel.

Ihr könnt Euch denken, dass sich bei Frauen mit einer kleinen festen Brust weniger bewegt, als bei Ladies mit einer voluminösen und eher weichen Brust. Auch Frauen mit kleiner Brust sollten unbedingt einen Sport-BH tragen, auch wenn sich die Brust nicht so viel bewegt, wie bei einer größeren Brust, bewegt sich die kleine dennoch. Bei einer großen Oberweite ist ein gutsitzender Sport-BH, der hält, formt und stützt, ein Must-have.

Damit sich die Brüste beim Sport so wenig wie möglich verselbstständigen und eventuell Schaden nehmen, gibt es Sport-BHs, die sogar auf das Belastungslevel der Brust bei speziellen Sportarten wie Joggen, Tennis, Reiten oder soften Work-outs wie Pilates und Yoga abgestimmt sind.

Bei Anita active findet Ihr verschiedene Sport-BHs in unterschiedlichen Schnitten mit leichter Unterstützung, mittlerem Support und maximalem Halt –  auch für große Größen.

Wir haben uns die modischen Sportsbegleiter genauer angesehen und stellen sie Euch vor:

AIR CONTROL DELTA PAD: LEICHT UND STYLISCH

Sehr leicht bei gutem Halt ist der luftdurchlässige Sport-BH „air control DeltaPad“  mit einem speziellen „Anita Sweat Management“, das für eine dauerhafte Luftzirkulation sorgt, so dass Ihr stets ein angenehmes Hautgefühl habt. Besonders: Die Schale des BHs ist schmal und triangel-förmig geschnitten – das macht ein schönes Dekolleté und die Brust wird nicht plattgedrückt. Das stylische Modell gibt es in den Cup-Größen AA-H in verschiedenen Farben. Neu ist die Kombination Schwarz/Neon.

AIR CONTROL: KAUM SPÜRBAR

In den Cup-Größen A-G offeriert Anita das Modell „Air control”, der sehr leicht ist und wie eine zweite Haut kaum spürbar sitzt. Atmungsaktive Materialien und das besondere “Anita Sweat Management” sorgen für ein angenehmes trockenes Hautgefühl. Funktional: die nahtlosen Cups zeichnen sich unter enger Sportkleidung nicht ab. Das Modell erscheint in unterschiedlichen Farbkombinationen. Neu ist der Mix Peacock/Anthrazit.

MOMENTUM: MAXIMALER SUPPORT

Einer der Bestseller von Anita active ist der Sport-BH „Momentum“. Er eignet sich für sehr bewegungsaktive Sportarten, da er einen hohen Support gegen das Bouncing der Brüste liefert. Trendy: das metallisch schimmernde, hochfunktionelle High-Tech-Material, was nicht nur chic aussieht, sondern auch besonders atmungsaktiv (Stichwort: “Anita Sweat Management”) ist. Den „Momentum“ gibt es in den Cup-Größen A-H in Schwarz, Rot, Weiß, Rot und Nude. Neu ist die frische Farbe Fuchsia.

EXTREME CONTROL: NEUES MUSTER

Maximalen Halt bei intensiver Bewegung – dafür steht der „Extreme Control“  von Anita active. Der atmungsaktive und hochfunktionale BH hält die Haut dank des Anita Sweat Management trocken. Das modische Modell bekommt Ihr in den Größen B-H in den Farben Schwarz, Weiß, Grau, Desert, Peakcock/Anthrazit und – jetzt neu – in einem tropischen Mustermix in bunten Tönen.

PERFORMANCE OUTER TOP: INNOVATION MIT STIL

Wow, was für ein Hingucker: das Sport-Top „performance outer top“. Für Sportarten mit viel Auf- und Ab-Bewegungen, die dem Bindegewebe der Brüste schaden könnten, ist es eine sinnvolle Ergänzung, um den Busen vor dem Bouncing zu schützen. Das Top kann schnell und einfach über jeden beliebigen Sport-BH angezogen werden. Das Material des Oberteils mit Vorderverschluss ist mit kleinen Luftlöchern gearbeitet, die für ein angenehmes Körperklima sorgen. Fashion-Tipp: Ihr könnt das auch prima ohne Shirt darüber tragen! Das Top gibt es in den Farben Anthrazit und Fuchsia in den Größen B/C bis F/G.

Tags : Anita ActiveGroße Brüstegroßer BusenSportSport-BHSupport
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response