close

Mit diesen eBooks wird der Herbst ziemlich sexy…

SBLS10 Love Story Pyjama 2pc Set Mink
SBLS10 Love Story Pyjama 2pc Set MinkHerbstzeit ist Lesezeit! Wenn es abends immer früher dunkel wird und das Wetter sich von seiner unfreundlichen Seite zeigt, ist es Zeit für gemütliche Stunden auf der Couch. Erotikbloggerin und Dessous Diary-Freundin Florentine Winter hat vier eBook-Empfehlungen für Euch, die Euren Reader zum Gühen und bringen. (Foto: Shell Belle Couture)
lotusblüte

Lotusblüte – Sandra Henke

Wer sich aus dem Novembernebel in die Sonne und Wärme Japans träumen möchte, folgt der Empfehlung der Herausgeberinnen der Séparée, dem Erotikmagazin für Frauen, und liest den erotischen Roman „Lotusblüte“. Die Autorin Sandra Henke ist eine Meisterin ihres Fachs und weiß mit stilvoller Sinnlichkeit zu beeindrucken.

In ihrem neuen Werk kommen Liebhaber der japanischen Bondagekunst voll auf ihre Kosten, wenn sie die Protagonistin Bree bei der Entdeckung des Reizes an Unterwerfung und Dominanz begleiten.

Erschienen ist das eBook im Verlag Venusbooks und kommt in der Séparée-Sonderedition inklusive eines Interviews mit Sandra Henke daher.

 ellyunverbindlich

Elly Unverbindlich – Alva Furisto

Was braucht es für einen guten Erotik-Thriller? Einen mysteriösen Typen, eine ordentliche Portion Begehren, knisternde Leidenschaft und natürlich eine Menge Spannung. All dies bietet der Erotik Thriller „Elly Unverbindlich“ von Alva Furisto, erschienen bei Cupido Books.

Schon der erste Teil der erotischen Trilogie macht Lust auf mehr und sorgt für heiße Spannung an kühlen Herbsttagen. Die Story um Adam und Elly zieht einen unweigerlich in den Bann und lässt einen erst an der letzten Seite wieder los!

 liebeaufdenletztenklick

Liebe auf den letzten Klick – Anne Gard

Wer sich lieber leicht unterhalten lässt und auch ein gehörige Portion Humor zu schätzen weiß, der ist mit „Liebe auf den letzten Klick“ gut beraten.

Mal erotisch, mal witzig, aber auch katastrophal erlebt Lizzy alle Höhen und Tiefen des Online-Datings während sie auf der Suche nach ihrem Traummann ist. Das eBook erschien zwar schon im letzten Jahr im forever by Ullstein Verlag, ist aber auch in diesem Herbst für lustige Abende vor dem Kamin geeignet.

salzaufunsererhaut

Salz auf unserer Haut – Benoîte Groult

Zugegeben, neu ist der Roman „Salz auf unserer Haut“ von Benoîte Groult nicht. Aber der Verlag feelings emotional eBooks hat den 1988 erschienenen Klassiker der erotischen Liebesgeschichte endlich auch für den eReader veröffentlicht.

Damit steht langen Winternächten mit dem Bestseller um die Liebesgeschichte von George, der Pariser Intellektuellen, und Gauvin, dem bretonischen Fischer, nichts mehr im Weg!

Ich las den Klassiker von mehr als 18 Jahren, heimlich, ich hatte ihn mir aus dem Bücherregal meiner Mutter genommen. Für mich legte dieses Buch den Grundstein meiner Liebe zur erotischen Literatur.

Übrigens war der Roman ein Skandal in Frankreich, da die Liebesszenen für die damalige Zeit ungewöhnlich freizügig waren.

Allerdings braucht man für das Lesen etliche Winterabende, da „Salz auf unserer Haut“ anspruchsvoller geschrieben ist, als manch moderne Liebesgeschichte.

Tags : EbooksErotikErotische Literatur
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response