close
image1
image1

Make-up verhilft uns zu glänzen – oder auch nicht. Im Idealfall jedoch an genau den richtigen Stellen. Aber wie wird es eigentlich hergestellt, was tragen wir da genau auf unsere Haut auf? Mein Name ist Hase und ich weiß von nichts? Little Rabbit produzieren Mineral-Make Up in schillernden Farben und glänzen mit 40 Liedschattenvariantionen im Standardsortiment, Special Edition-Colors und einer vollkommen ausgereiften Produktpalette aus eigener Herstellung. Und das alles zu fairen Preisen!

Wir leben in einer nachhaltigen Zeit. Bio und Detox sind mittlerweile obligatorischer Bestandteil hipper Speisekarten und wir achten darauf, dass unser Shampoo keine Silikone enthält. Beim Make Up gönnen uns aber häufiger etwas Oberflächlichkeit und schauen eher auf den Effekt als auf das Kleingedruckte. Mein Name ist Hase und ich weiß von nichts.

Mein Name ist Hase und ich weiß von nichts?

Little Rabbit wissen was nicht glatt läuft und statt lange zu fackeln, machen sie es einfach besser. Sie wissen, dass bis zu 60% von allem was wir auftragen in die Blutbahn gelangen kann. Sie wissen, wie viele Hasen und andere Tiere unter dem leiden, womit wir uns irgendwann hübsch machen wollen. – Glücklicher Weise wissen sie aber auch, wie man mit sorgsam ausgewählten Partnern in liebevoller Arbeit aus Mineralien Kosmetika produziert. Und weil man schon dabei war, wurde das Bienenwachs für die Lippenstifte und das Karmesin für die Rottöne weggelassen. Somit trägt das Produkt das unter nicht-veganern etwas umstrittene Attribut #vegan, was aber unterm Strich kein bisschen öko sondern schlicht und ergreifend rundum nachhaltig ist. Für unseren eigenen Körper und für unsere Umwelt.


image2

Frei von Zusatzstoffen, frei von schlechtem Gewissen

In kleinen Tiegeln mit schwarzem Deckel und hellem Logo machen Little Rabbit von Österreich aus die Welt ein kleines bisschen besser. Frei von Chemikalien wie Konservierungs- und Duftstoffen, frei von künstlichen Farbstoffen, frei von Tierversuchen und auch frei von Zulieferern die verschleiert ihre Stoffe an Tieren testen.

Wusstet ihr, dass Mineral Make Up zuträglich ist, wenn ihr mit Hautproblemchen kämpft?

Little Rabbit geben auf ihrer Homepage auch Tipps zur Verwendung ihres Make Up. So kann der Lipglazer zum Beispiel auch als zart schimmerndes Rouge verwendet werden. Die Produkte sind nicht gepresst und somit lassen sie sich sehr zart und zugleich intensiv aufbringen. Experimentierfreudige können hier auch sehr gut mixen.

Die Preise sind ein weiterer überraschender Aspekt. Bei so viel Liebe zum Detail erwartet man dass es – gerechtfertigter Weise – etwas teurer ist. Aber: Ein Blick in den Onlineshop der weißen Hasen offenbart durchaus konkurrenzfähige Preise. (Und obendrauf gibt es etwas weiter untern im Text einen 20% Rabattcode!)

 

image3

Keine Abstriche, keine Kompromisse. – Beste Qualität & Effekte.

Gründerin und Pigmentkünstlerin Linda war eigentlich immer Fan der großen, hochwertigen Make Up Marken: Chanel! Dior! Yves Saint Lauren!

Durch einen persönlichen Wandel, der sie über den Vegetarismus zum Veganismus brachte, begann sie sich mehr für das ‚Was?’ und ‚Wie?’ ihrer Kosmetika zu interessieren. Unzufrieden stellte Linda fest, dass sie keine überzeugende Alternative zu ihren Stammkosmetika fand. Über eine lange Entwicklungsphase, Farbunfälle und viele Recherche entstand somit ganz langsam Little Rabbit. Alle Produkte sind von zwei unabhängigen Labors geprüft, entsprechen europäischen Richtlinien und können qualitativ locker mit großen Herstellern mithalten. Die Rohstoffe werden von transparent arbeitenden west-europäischen Betrieben bezogen. Und als Bonus sind Little Rabbit beim persönlichen Kontakt unglaublich nett und qualifiziert.

Für eine Woche bekommt ihr mit dem Code “DDLOVES” 20% Rabatt!

Zum Schluss ein persönliches Statement:

Uns wurde von Little Rabbit ein bunt gemixtes Päckchen auf Basis des meines Hauttypus zugeschickt und ich habe mich bei der ersten Anwendung in die Kosmetika verliebt. Ernsthaft Ladies, die Liedschatten und Highlighter sind großartig! Bei mir werden die Produkte definitiv einziehen und ich werde die Fahne für die kleine Firma mit den großen Plänen schwingen.

Als ‘Strawberryblonde’ bin ich übrigens großer Fan von Erdtönen, wie die Bilder zeigen und empfehle die Inhalte der Tiegel von ganzem Herzen!

 

 

image

#followthewhiterabbit

Hier könnt ihr Little Rabbit eure Sympathie bei facebook bekunden.

Das liebevolle Label ist nun übrigens auch PETA-zertifiziert!

 

 

image-1animalfair_empfohlen_240x160
Tags : cruelty freelittle rabbitMake upMUANachhaltigNachhaltigkeitPETAReviewtierversuchsfreitierversuchsfreies Make Upvegan
Scarlett

The author Scarlett

Scarlett ist ein BH-Nerd. Sie weiß alles über Schnitttechniken und die Geschichte des BHs. Wer sie nachts aufweckt und eine beliebiges Jahreszahl in ihr Ohr flüstert, erfährt sofort alles über den damaligen Wäschestil. Als wandelndes Lexikon mit Hang zu Designerhandtaschen ist Scarlett zuständig für Nostalgie, Retro-Chic und auch Newcomerlabels aus Übersee. Weltoffen wie sie ist, kann auch mal ein Fetischlabel ihr Herz höher schlagen lassen und das kann sie natürlich nicht für sich behalten…

Leave a Response