close
lip-how-to-illustration-6-section

Volle, voluminöse und gut durchblutete Lippen? Ein Traum vieler Frauen – und auch Männer. Jetzt gibt es ein neues Tool, das diesen Wunsch nach dem Schmollmund ohne OP erfüllen soll…

Ab sofort gibt es mehr Lippenvolumen, kombiniert mit glatter Haut und rosiger Lippenfarbe. Und dass ganz ohne schmerzhafte OP. Damit erfüllt der PMD Kiss gleich drei Wünsche auf einmal. Er ist die neueste nicht invasive Anti-Aging-Waffe für zu Hause, die zugleich in Minutenschnelle deutlich mehr Lippenvolumen schenkt. Kurzum: Erhöhe das Lippenvolumen in nur wenigen Minuten und sorge für einen nachhaltigen Anti-Aging-Effekt. Die Lippen sind praller, die Kollagenproduktion wird durch seine zum Patent angemeldete, pulsierende Vakuumtechnik angeregt und verjüngt die Lippenstruktur.

Die Anwendung ist ganz easy:

  • Einfach das Smart Lip Plumping Serum (mit Hyaluronsäure) gezielt auf die gereinigten Lippen auftragen
  • den PMD Kiss einschalfen und die pinkfarbene Kappe auf den Lippen platzieren. So, dass ein Vakkum entsteht.
  • Folge der Anleitung und warte je 15-20 Impulse pro Lippen-Partie ab. Bei den Impulsen entsteht ein leichtes Kribbeln

Die Anwendung ist absolut schmerzfrei, dauert ca. zehn Minuten. Die Lippen wirken praller, die Kollagenproduktion wird angeregt und Fältchen um die Mundregion werden reduziert. Die Lippen wirken bis zu vier Stunden nach der Anwendung voluminöser.

https://www.instagram.com/p/BXX8hm0DKn3/?taken-by=pmdbeauty

Ich habe den PMD Kiss getestet und bin begeistert vom Sofort-Effekt. Für Frauen mit schmalen Lippen sicher eine echte Innovation, die begeistert.Der PMD Kiss ist für 139 Euro, über QVC oder pmdbeauty.com zu bekommen.

Tags : BeautyHyaluronsäureLippenLippenpflegePMDPMD KissSchmollmundTool
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

2 Comments

Leave a Response