close
no thumb
Dass es bei Dessous Diary nicht nur um schöne Wäsche, sondern auch um tolle und neue Beauty-Produkte geht, wisst ihr ja schon. Heute möchte ich Euch etwas Besonderes vorstellen, was es so bisher noch nicht gab: Söckchen aus Naturvlies mit integrierter Pflege für samtweiche Füße von soxxplus. Ich habe die Füßlinge ein paar Tage ausprobiert.
Seien wir doch mal mal ehrlich: Fußpflege ist für die meisten Leute im Winter kein allzu großes Thema. Denn die Füße stecken in dicken Socken in noch dickeren Winterstiefeln. Sieht also eh keiner. Da reicht das tägliche Waschen.

Erst, wenn es Frühling wird, befassen wir uns wieder mehr mit ihnen. Dann wird gepeelt, gecremt und die Nägel erhalten einen neuen Anstrich. Gegen müde Winterfüße gibt es aber ab April bei dm ein neues Produkt, das sich als Weltinnovation vorstellt: Soxxplus. Hinter dem Namen verbirgt sich ein Paar Füßling mit integriertem “Active Care Complex”. Die Söckchen sind das erste Produkt, das die Füße während des Tragens intensiv pflegt. Sie verbinden die angenehmen Trageeigenschaften eines besonders komfortablen Füßlings mit hochwertiger During-the-Day-Pflege auf Basis modernster Microkugel-Technologie. Die Kombination aus Monoï-Öl und feuchtigkeitsspendendem Urea versorgt die Haut im Schuh während des Tragens über 15 Stunden lang kontinuierlich mit Pflege.

Pflegt mit Monoi-Öl & Urea

Monoï-Öl ist ein traditionelles Schönheitsmittel, das aus den weißen, süßlich duftenden Blüten der Tiaré-Blume (Gardenia tahitensis) gewonnen wird. Diese werden nach traditioneller Herstellung in frischem Kokosnuss-Öl (Cocos nucifera) mazeriert, bis ihr intensiv pflegendes und zugleich schützendes Öl extrahiert werden kann. Kosmetisches Urea (Harnstoff) ist ein hochwertiger Feuchtigkeitsbinder und als körpereigener Wirkstoff sehr gut verträglich. Urea schützt die Haut vor dem Austrocknen, indem es übermäßigen Feuchtigkeitsverlust selbst in den tieferen Hautschichten ausgleicht und sie wieder ins Gleichgewicht bringt – insbesondere für trockene Fußhaut ein Zaubermittel.

Duftet nach Grapefruit

Zusätzlich zu den pflegenden geruchslosen Inhaltsstoffen, bietet soxxplus einen fruchtigen und frischen (aber dezenten) Grapefruit-Duft.

Soxx plus im Test

Ich bin wirklich skeptisch, ob die Füßlinge die Fußhaut wirklich weicher machen. Aber probieren geht über studieren. Also habe ich drei Tage einen Fuß in die Socken gesteckt und den anderen nicht. Die Einmal-Füßlinge umhüllen die empfindliche Fußhaut sehr angenehm. Sie stören beim Tragen nicht und hinterlassen keine Abdrücke. Das Vlie sist schön weich und kratzt nicht. Das ist schon mal super. Nach dem ersten Tag konnte ich keinen Erfolg feststellen. Aber das kann man auch nicht bei der besten Anti-Faltencreme, wenn man sie nur ein mal benutzt. Also ging es an Tag 2 weiter – nach dem Sport und viel Bewegung war die Haut an der Ferse des mit dem Füßling ausgestatteten Fuß etwas weicher. Das erkläre ich mir dadurch, dass durch Reibung und Körperwärme mehr von den pflegenden Inhaltsstoffen abgegeben werden. Am dritten Testtag bzw der Testnacht war ich auf High Heels unterwegs und hatte nach einer Club-Nacht keine Blasen an den Füßen (und das ist selten…). Alleine das ist schon ein Pluspunkt für die Söckchen, die man in fast allen Schuhformen unsichtbar anziehen kann. Im Sommer werde ich sicher noch öfter davon Gebrauch machen. Füßlinge sind zwar nie sexy, aber diese hier pflegen wenigstens und haben somit mehr als nur eine Daseins-Berechtigung. Bei dm gibt es 4 Paar in einer Verpackungseinheit für 4,99 Euro.

Tags : BeautyLegwearSockenSoxxplusWellness
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

7 Comments

  1. Toll!! :)
    Ich hab leider sogar im Sommer immer mal wieder Probleme mit sehr trockener Haut an den Füßen, da kann ich mir ja mal für jetzt ein paar Soxx gönnen…

    Und das Beste: Grapefruitgeruch
    Mein Lieblingsduft!! ;)

  2. Konnte gerade eine Testpackung über die DM-Facebook-Seite ergattern, bin mal gespannt. Toller Bericht, danke dafür! :)

    Aber die HERZCHEN nerven!!! Ernsthaft… Wollte so etwas auch auf meiner Seite haben, jetzt weiß ich, warum ich es nicht gemacht habe… Sei mir bitte nicht böse, ist ja nur lieb gemeint! ;)

    LG
    Dani

  3. Also, ich hab sie mir mal gekauft und das erste Anziehen fand ich nicht so toll. Irgendwie hab ich glaub ich komische Füße. Irgendwie passen sie hinten und vorne nicht. Das Material ist zwar wirklich sehr weich und der Geruch sehr angenehm, aber die Passform!!! Die Naht vorne nervt und hinten hab ich noch nen Nubbel. Ich habe zwar Schuhgröße 39, aber die Packung für Größe 38-39 ist zu groß geraten. Vielleicht liegt es ja wirklich nur an mir. Sonst find ich die Idee super. Also, selbst ausprobieren. ;)

  4. ich geb meiner Vorkommentar-in Recht
    sorry,
    aber wie bitte bringt ihr sie un die Schuhe? sind doch trotz passender Schuhgröße unförmig,
    an der Ferse dreht sich alles zusammen bei Gehen
    dachte bis jetzt ich hab normale Füße..
    die Packungswerbung ist irreführend

  5. Die Idee fand ich großartig, ganz besonders für den Urlaub. Leider kann ich nur bestätigen, dass diese “Krumpelteile” auch auf meine Füsse nicht passen. Bilden überall Falten und überstehende Zipfel. Schade, ich werde sie ganz sicher nicht mehr kaufen.

  6. Bin jetzt erst auf die soxx gestossen,und bin total entsetzt, sie Passen hinten und vorne nicht, dachte erst ok nehme nochmal eine Nr, kleiner, dieses Geld habe ich in den Sand gesetzt.Ich werde sie auf keinenfall in unserem Friseurgeschäft weiterempfehlen.

    Endweder habe ich doofe Füsse oder die anderen sind nicht korrekt.Auch waren sie ohne grosse Beanspruchung binnen 2 Stunden Kaputt,sorry da ist mir mein Geld zu schade

Leave a Response