close

SPEIDEL STARTET GROSSE TESTAKTION FÜR DIE “NATURAL BEAUTY”-KOLLEKTION: SEI DABEI!

speidel

Die Serie Natural Beauty von SPEIDEL bringt die Kraft der Alge direkt auf die Haut – jeden Tag. Dank der Kombination von innovativer SeaCell-Faser und feinster Supima Baumwolle ist das Material besonders weich. SPEIDEL sucht 30 Frauen, die sich vom angenehmen Tragekomfort der Natural Beauty-Kollektion überzeugen wollen und den Wohlfühlfaktor auf die Probe stellen. Die große Testaktion startet unter dem Motto SPEIDEL kann Meer.


#SPEIDELkannMeer

Ab dem 22. Oktober haben die SPEIDEL-Testerinnen vier Wochen Zeit, die Serie Natural Beauty kennenzulernen. Das Testpaket können sie sich individuell aus der gesamten Kollektion zusammenstellen: Soft-BH, Spaghetti- und Achseltop, Kurz- und Langarm Shirt sowie Leggings und verschiedene Slipformen stehen zur Auswahl.

Die Kraft der Alge fühlen

Die in Natural Beauty verarbeiteten Algen stammen aus unberührter Natur, den kalten, reinen Fjorden Islands. Dort können sie eine Vielzahl an Nährstoffen wie Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren und Vitamine aufnehmen, die beim Tragen der Natural Beauty-Wäsche durch die natürliche Hautfeuchtigkeit freigesetzt werden. Die Antioxidantien schützen die Haut vor freien Radikalen und pflegen auf diese Weise dauerhaft – auch nach vielen Wäschen. Die Kollektion Natural Beauty bringt das Beste aus der Natur nachhaltig in die Wäsche.

Testen und Kommunizieren

Neben dem individuellen Testpaket erhalten die Testerinnen ein Testmanual mit Informationen rund um die Natural Beauty-Kollektion und SPEIDEL sowie Tipps zur Kommunikation. Während der Testphase berichten sie über Tragekomfort, Passform oder Wohlfühlfaktor und teilen ihre Testergebnisse mit Freundinnen und in den sozialen Netzwerken.

Tester werden

Unter folgendem Link kannst Du Dich bis zum 14.Oktober bewerben: https://www.speidel-shop.de/speidelkannmeer
Viel Erfolg wünscht Dessous Diary!

Text: Speidel

Tags : AlgealgenEcoLingerieNachhaltigSpeidelUnterwäscheWäsche
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response