close
HKMX_040

Bei den Fitness-Fans hat es sich sicher schon herumgesprochen: Lingerie-Hersteller Hunkemöller surft ebenfalls auf der Sport-Welle – mit eigener Linie, sportlicher Kollektion und einen Berliner Shop. Was Euch dort erwartet? Wir haben uns ausmessen lassen, eh, umgesehen.

Seit einigen Wochen schon pilgern Sportbegeisterte zu den Hackeschen Märkten in Berlin. Dort, nicht weit von der S-Bahn Station, eröffnete der erste HKMX Store. Wem das kein Begriff ist, outet sich nicht nur als Sportmuffel, sondern verpasst auch einen durchdachten Concept Store.

Mit HKMX folgt der Hunkemöller einem großen Trend – den der eigenen Sport-Linie. Immer mehr Lingerie-Hersteller ergänzen ihre Kollektionen mit einer sportifen Serie, so auch der niederländische Dessous-Riese. Dass auch wir da neugierig wurden, ist natürlich klar, also schauten wir in der Rosenthalerstraße vorbei – und waren begeistert.

Konzeptstark und detailverliebt zeigt sich der Sportladen. Angefangen beim Hingucker-Schaufenster, über die ansprechende Präsentation der Sport-Kollektion bis hin zum Service-Computer, der durch ein paar Klicks verrät, welcher Sport-BH und welche Laufhose für welchen Körper und Sportart passen.

Apropos Körper: auch ein 3D-Scanner befindet sich im Store. Damit können sich Kundinnen scannen lassen und ihre Fitness-Fortschritte digitalisieren und dokumentieren. Auch wir ließen es uns nicht nehmen, etwas Sport Sci-fi zu schnuppern und ließen uns ebenfalls scannen. Das Ergebnis: auch wenn wir zufrieden sind, müssen wir zugeben, so ein sportlicher Status Quo motiviert zu einem Workout. Also ging es im Anschluss noch eine Runde ins Grüne von Berlin.

Tags : BerlinFitnessHunkemöllerKollektionLaufhoseShoppingSportSport-BHWorkout
Mary

The author Mary

Als freie Lifestyle-Journalistin hat Mary die neuesten Trends immer im Blick. Als „schreibfräulein“ führt sie ihr eigenes Redaktionsbüro und hat namhafte Kunden aus der Mode- und Lifestylebranche. Auch als bei Dessous Diary Autorennot herrschte, war Mary sofort zur Stelle – und blieb, denn sie fand schnell Gefallen an Seide, Spitze, Strass & Co. Da sie gerne auf Reisen ist, dabei sehenswerte Shops besucht und spannende Streetstyles beobachtet, ist sie die perfekte Trendreporterin, und stellt Euch all das vor, was ihr für Drunter nicht verpassen solltet.

Leave a Response