close
St.-Irene-LYB
St.-Irene-LYB

Unterwäsche aus Holzfasern? Ja, die gibt es wirklich: Aus den Niederlanden von Saint Basics. Wir stellen das Label und seine umweltfreundliche Innovation vor.

St.-Lucia-AshRoseKiss

 

Die Modemarke Saint Basics aus Holland, stellt ihre Unterwäschekollektion vor: Boxers, Hipsters, und Slips, die sich fantastisch anfühlen und sanft auf der Haut liegen. Superweich, atmungsaktiv und antibakteriell. Und dann auch noch super umweltfreundlich! Und das Lustige daran: die ganze Kollektion wird aus … Eukalyptusholz gemacht. Das klingt
jetzt vielleicht erst mal komisch. Geschäftsführer Peter van Akkeren: “Wir haben unsere neue Kollektion bei der Fashion Week in Berlin im Februar vorgestellt. Die Reaktionen der Besucher waren überwältigend. Die Menschen konnten gar nicht glauben, wie weich und angenehm Unterhosen aus Holz sein können. Viele haben auch daran gerochen, aber der typische Eukalyptusgeruch ist natürlich weg. Es bleibt ein weicher, atmungsaktiver und antibakterieller Stoff. In Kombination mit unseren wunderschönen neuen Designs ergibt das ein wirklich großartiges Produkt um Dich selbst zu verwöhnen.”
St.-Anthony-BlueMoon
Das Geheimnis des Komforts unserer neuen Kollektion ist Tencel®, eine noch recht neue Faser pflanzlichen Ursprungs. Tencel® wird aus Eukalyptusholz aus PEFC- und FSC zertifizierten Wäldern in Südafrika und Europa gewonnen. Die Faser hat submikroskopisch kleine Kanälchen durch die Feuchtigkeit abgegeben wird. So haben Bakterien keine Chance, und Du bleibst immer schön frisch. Van Akkeren “Tencel® ist sanfter als Seide, saugfähiger als Baumwolle und kühler
als Leinen. Es ist außerdem auch eine besonders umweltfreundliche Faser. Während der Anbau von Baumwolle sehr viel Wasser und Ackerland benötigt, ist das bei Eukalyptus sehr viel weniger der Fall. Es kommen selbstverständlich auch keine Pestizide oder Mineraldünger zum Einsatz.”

St.-Emily-IceLozenge-LYB
Weil in der neuen Kollektion Komfort und Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise vereint werden, präsentiert Saint Basics diese unter dem Slogan “Love your butt and save the world”. “Du tust nämlich Dir und der Umwelt etwas Gutes” erklärt van Akkeren. “Unsere Basics sind frei von giftigen Chemikalien, Umweltverschmutzung, Sweatshops und Kinderarbeit. Aber vor allem sehen sie wunderschön aus und fühlen sich herrlich an. Am liebsten will man sie jeden Tag anziehen. Und das ist genau, was wir wollen: gemeinsam die Welt ein bisschen schöner, sauberer und fairer machen. Jedes Mal, wenn Du Deine Saint Basics anziehst, trägst Du automatisch dazu bei. Und siehst dabei noch gut aus!”

Alle Modelle gibt’s im Shop von www.saintbasics.com.

Tags : EcoNachhaltigÖkoSaint Basics
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response