close
anita
anitaSicherlich habt Ihr schon mal einen BH der deutschen Marke Anita in der Wäscheschublade Eurer Mutter entdeckt. Und wahrscheinlich hat sie gesagt „Der ist noch nichts für Dich“. Wie gut, dass Ihr nun endlich alt genug seid, Anita ein bisschen besser kennenzulernen. Die Designs der Traditionsmarke aus Deutschland sind nicht nur was für Muttis Wäschekommode. Im Gegenteil…

****PROMOTION****

5681_1481_826_bis_06_2017__A06__0042Wer heute von Wäsche träumt und Lust aufs Shoppen hat, der denkt zuerst an Labels wie Agent Provocateur, La Perla oder Lise Charmel. Sündhafte Lingerie zu noch sündhafteren Preisen. Träumen ist erlaubt, kaufen auch – denn sündige Spitzenkreationen gehören in die Wäschekommode einer jeden Lingerie-Liebhaberin. Aber kann man Spitzen-Strings und BHs mit üppigen Applikationen wirklich jeden Tag tragen? Nein! Darum braucht’s auch etwas Schlichteres und Praktischeres in der Wäschekommode, das bequem ist und in dem man sich rundum wohlfühlt…

Anita: Unterwäsche, die Euch lange begleitet

Für Unterwäsche, die perfekt sitzt, lange treu bleibt und sich perfekt für den Alltag eignet, sorgt seit nun mehr 125 Jahren die Marke Anita. Im bayrischen Brannenburg werden Lingerie, Sport- und Still-BHs bis hin zu Spezial-BHs und Brustprothesen (aus Bad Tölz) sowie Bademode kreiert. Etwa 1.500 Mitarbeiter sind für die Anita Dr. Helbig GmbH tätig. Ihre Mission: Jeder Frau den perfekten BH anzupassen. Und das ist gar nicht so einfach. Besonders dann nicht, wenn Frauen eine größere Brust haben. Die Anforderungen an den BH sind hoch: er muss passen, darf nicht zu spüren sein, muss die Brust formen und halten. Er muss elegant, verspielt, romantisch oder gar sexy aussehen. Und er sollte nicht zu teuer sein. Ganz schön viel verlangt, oder? Bei Anita kennt man die Ansprüche, Bedürfnisse und Wünsche der Kundin – und wird ihnen gerecht. Wie? Mit einem enorm großen Angebot an Wäsche aus hautfreundlichen Materialien, raffinierten Schnitten, schönen Farben und Musterungen. Und das von A bis J-Cup. Die Marke Rosa Faia bietet neben Tagwäsche und Dessous in Basic-Ausführungen aber auch modische Trendfarben und raffinierte Schnitte mit dem gewissen Extra. Die Schnitte sind stets darauf bedacht, perfekten Sitz und maximalen Tragekomfort zu bieten – sie formen, modellieren und kaschieren kaum spürbar.

Von Frauen für Frauen – aber fair

Und weil sich Anita nicht nur das Wohlbefinden der Frauen auf die Fahne schreibt, die ihre BHs kaufen, sondern auch der Frauen, die sie fertigen, legt die bayrische Firma großen Wert auf faire Arbeitsbedingungen in ihren Produktionsstätten in Thailand und Myanmar und Tschechien. Davon könnt Ihr Euch im Film einen Eindruck machen:  http://www.anita.com/de_global/anita-hautnah/glaeserne-produktion.html

EM_5672_1472_001_A07_0020_bis09_2016

Anita Comfort & Rosa Faia: Von der Wäsche zu Bademode

Neben der Wäsche wird in den Fabriken auch die Bademode von Anita „Anita Comfort“ angefertigt. Der Fokus liegt dabei auf den großen Größen. „Mit den Modellen der Anita Comfort Linie möchten Bademode für Frauen mit einer sehr weiblichen Figur anbieten, die Problemzonen kaschiert und Vorzüge betont“, so Dr. Clemens Friemel, Bereichsleitung Marketing & Vertrieb von Anita. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgen breite Komfort-Träger, eine breitere Rückenform und technisch auf höchstem Niveau gearbeitete Cups, die die Brust umhüllen und sicher halten. Die Designs von Anita Comfort sind sehr klassisch und zeitlos gehalten. Farbenfroher und frecher wird es bei der Anita-Marke Rosa Faia. Die Modelle sind trendorientierter, modisch aktueller und deutlich farbenfroher – bei perfekter Passform bis in große Cups. Rosa Faia bietet ein breites Mix&Match-Programm für jede Menge Kombi-Style-Möglichkeiten. Auch toll: Die Strandbekleidung aus luftigen Materialien – passend zu Badeanzug, Tankini oder Bikini.

5523_1627_006_bis12-2016__B08__0030

Anita Active: Darf’s auch etwas für den Sport sein?

Auch für den Sport kleidet Anita die Frauen ein. Die Linie „Anita Active“ präsentiert Sport-BHs – trendy in der Optik und dabei hochfunktionell und komfortabel. Bevor ein neues Modell auf den Markt kommt, testen es bis zu 100 Probandinnen. Qualität, die auch die Jury des Red Dot Design Awards und des ISPO Awards überzeugte: zwei Red Dot Gewinner und ein ISPO Award Gewinner gehen auf das Konto von Anita Active. Anita Sport-BHs sind von A bis H-Cups und für unterschiedliche Beanspruchungsgrade verfügbar. Wir haben schon einige von Ihnen getestet, wie ihr in unserer Review und unserer Sport-BH-Vorstellung lesen könnt.

5100_1504_006_001_023

Anita Maternity: Wenn Bauch und Busen rund werden

Selbst, wenn Ihr schwanger werdet, lässt Anita Euch nicht allein: Die Marke ist eine der wenigen auf dem deutschen Markt, die wirklich schöne Schwangerschaftsdessous anbietet. Wenn Bauch und Busen größer werden, wächst die Wäsche von Anita einfach mit und sorgt mit hervorragendem Tragekomfort dafür, dass Ihr Euch während Eurer Schwangerschaft rundum wohlfühlt. Die BHs und Bustiers passen sich perfekt an die Brust an und geben ihr die Unterstützung, die sie jetzt braucht. Und das Beste: Die Dessous sind richtig hübsch – und nein, Bärlies und Mäuschen gibt’s auf BHs und Nachthemden nicht zu sehen. Stattdessen: Blümchenmuster, Punkte oder Paisleys. Das sind doch gute Aussichten, oder? Wer von Euch nun Lust hat, den perfekten BH für jede Lebensphase zu finden – oder dank der aktuellen Wetterlage – einen Bikini oder Badeanzug sucht, der findet auf www.anita.de unter dem Menüpunkt Händlersuche das nächste Fachgeschäft in seiner Nähe. Einfach dort vermessen lassen und Anita hautnah kennenlernen.

Tags : AnitaAnita ActiveBademodeDessousgroße GrößenRosa FaiaTagwäsche
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

1 Comment

Leave a Response