close
03_VATTER_Bett_ADRISO_V2_300
03_VATTER_Bett_ADRISO_V2_300Mehr als jedes andere Kleidungsstück ist Unterwäsche Geschmackssache. Sie sollte gut sitzen und demjenigen, der sie trägt, ein angenehmes Gefühl vermitteln – und dabei auch noch gut aussehen. Die hohen Ansprüche an Unterwäsche werden eigentlich nur noch dadurch getoppt, dass manche Menschen auch noch sicher gehen wollen, dass in der Unterwäsche nicht irgendeine Chemie steckt, die Mann und Frau am liebsten nicht auf der Haut tragen will. Mit all diesen Anforderungen stand ich vor wenigen Wochen vor der großen Frage, auf welche Unterwäschemarke ich überhaupt setzen kann. Die Antwort hat sechs Buchstaben: VATTER. Gast-Autor Alf-Tobias Zahn stellt Euch das Label vor.
07_VATTER_Kueche_ADR_ISO_V2_300

Weit davon entfernt, ein Liebestöter zu sein, hat mich Thomas Vatter mit seinem gleichnamigen Unterwäschelabel absolut überrascht. In einer schönen Fotostrecke wurden der Brazilian Slip namens “Little Lucy”, der Bikini Slip “Steady Suzi” und die Boy Short “Easy Emma” für Frauen und “Classy Claus” (Boxer Brief), “Loose Larry” (Boxer Short) und “Tight Tim” (Trunk Short) für Männer in Szene gesetzt. Viel wichtiger aber: die Modelle tragen sich 1A. »Wenn “Bio”, dann auch richtig«, sagte Thomas im Interview – und er behielt damit Recht. Ich hatte mich sowohl für Tight Tim und Classy Claus entschieden und habe diese Entscheidung trotz des höheren Preises im Vergleich zu anderen, allerdings konventionell produzierenden Labels, nie bereut. Aus guten Gründen!

Vatter_CloseUp_Balkon_ISO_V2_300

Diese sind schnell erzählt und sollten eigentlich jeden Mann davon überzeugen, auch ein VATTER zu werden. Beide Modelle sind aus superweicher GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle gefertigt und sehr gut verarbeitet. Da löst sich kein einziger Faden nach dem ersten Tragen oder den ersten Waschgängen, auch die Farben bleiben so intensiv wie beim ersten Anblick der Unterwäsche beim Auspacken der originellen V-Box. Das Gefühl beim Tragen ist einfach überragend und wenn ihr an dieser Stelle denkt, dass hier ein Fanboy spricht, dann habt ihr einfach Recht: VATTER hat mich mit dem ganzen Konzept und vor allem mit den tollen Modellen restlos überzeugt.

08_VATTER_Bad_ADR_02_ISO_V2_300

PS: Lea drufte auch eine Pant von Vatter probetragen und gibt Feedback: “Ich finde die sehr bequem, merkte gar nicht, dass ich sie überhaupt anhabe – besser gehts nicht!”

Credits: Vatter

Tags : Bio-BaumwolleEco FashionNachhaltigOrganicVatter
Lea Becker

The author Lea Becker

Die Journalistin aus dem Rheinland hat ihr Hobby – das Schreiben -und ihre Leidenschaft – Mode und Beauty – zum Beruf gemacht. Lea ist seit vielen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin der Bodywearbranche und kennt sich in Sachen „Drunter“ bestens aus. Welche Boutique verkauft Erotisches? Wo gibt es handgemachte BHs? Welche Marken fertigen mit Bio-Baumwolle? Und was ist ein Abstandsgewirk? Lea kennt die Antwort und will sie mit ihren Leserinnen teilen. Bei Dessous Diary koordiniert sie ihre engagiertes und manchmal vor Energie überschäumendes Autorenteam und schreibt Artikel zu Servicethemen und interviewt interessante Leute, von denen Sie glaubt, das sie das Leben von Frauen ein bisschen besser machen. Speckröllchen und Cellulite nimmt sie dabei gerne mal den Schrecken. Zur Homepage von Lea Becker

Leave a Response