close

Zum Brüllen: SugarShape heute bei “Die Höhle der Löwen”

sugarshape_founders_model

Ob sie mit einem großen Brüllen vertrieben werden? Die Mädels von Sugar Shape trauen sich heute tatsächlich in “Die Höhle der Löwen” und stellen dort ihren Dessous-Onlineshop vor. Wir drücken die Daumen und sind uns sicher, mit dieser Idee werden sie die Wildkatzen zum schnurren bringen!

Eine Frauenwelt ohne schlecht sitzende BHs. Das ist die Vision von SugarShape. In ihrem Onlineshop für Dessous und Beachwear bekommt die Kundin den Rundumservice. Ob individuelle Expertenmeinung, Probierpakete nach Hause oder Beratung per Chat, Hauptsache das Höschen, eh, der BH sitzen am Ende perfekt. 

Wie das online funktioniert? Die Kundin füllt einen Fragebogen mit ihren Wäschevorlieben und Maßen aus und die SugarShape-Expertinnen senden mehrere Wäsche-Sets – ganz nach dem Motto “Very Important Boobs” – zur Auswahl nach Hause. Hierfür entwickelten die Mädels von SugarShape ein neues Größensystem – fernab der klassischen Cup-Größen, aber dafür mit umso mehr Köpfchen.

Sabrina Schönborn und Laura Gollers sind die Gründerinnen hinter SugarShape. Von sich und ihrem Start-up überzeugt, wagen sich die schönen Schwestern heute Abend in “Die Höhle der Löwen” und stellen dort Ihren innovativen Shop vor.

Heute Abend, ab 20:15 Uhr bei Vox, könnt Ihr Euch SugaShape und ihre “VIB-Boxen” ansehen!

sugarshape_founders_model

 

 

Tags : Big CupDessousDie Höhle der LöwenFernsehenonlineshopStart-upSugarshapeVox
Mary

The author Mary

Als freie Lifestyle-Journalistin hat Mary die neuesten Trends immer im Blick. Als „schreibfräulein“ führt sie ihr eigenes Redaktionsbüro und hat namhafte Kunden aus der Mode- und Lifestylebranche. Auch als bei Dessous Diary Autorennot herrschte, war Mary sofort zur Stelle – und blieb, denn sie fand schnell Gefallen an Seide, Spitze, Strass & Co. Da sie gerne auf Reisen ist, dabei sehenswerte Shops besucht und spannende Streetstyles beobachtet, ist sie die perfekte Trendreporterin, und stellt Euch all das vor, was ihr für Drunter nicht verpassen solltet.

1 Comment

Leave a Response